Ein Denkmal für August Gaul

Großauheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das in 2019 bevorstehende Jubiläum des 150. Geburtstags von August Gaul liefert der Stadt Hanau den Anlass, den in Großauheim geborenen Künstler mit einem Denkmal zu würdigen.

Wie Oberbürgermeister Claus Kaminsky sagt, hat der Magistrat dieser Tage den Kunstwettbewerb "Denkmal August Gaul" beschlossen und damit die Ausschreibung gestartet. Die ausführlichen Unterlagen, in denen Anregungen aus der Bürgerschaft und vom Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang aufgenommen wurden, sind auf http://www.hanau.de/kultur/076175/index.html einzusehen. Sie finden sich auch auf überregionalen Ausschreibungsseiten, etwa des Bundesverbands Bildender Künstler sowie des Berufsverbandes Handwerk Kunst Design Deutschland.

Bis 15. August 2018 haben nun professionelle Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen an Martin Hoppe, Fachbereich Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen der Stadt Hanau zu senden, bei dem die Geschäftsführung des Wettbewerbs liegt. Ende August wird eine Jury fünf Vorschläge auswählen, die anhand von Modellen weiter präzisiert werden. Nach einer zweiten Jurysitzung im Oktober ist der konkrete Vorschlag für die Realisierung zu erwarten - ein Jahr vor dem offiziellen Einweihungstermin rund um Gauls 150. Geburtstag am 22. Oktober 2019. Die Vorschläge werden öffentlich präsentiert.

August Gaul wurde 1869 in Großauheim geboren. Er ist einer der bedeutendsten Bildhauer der Moderne und war Mitgründer der Berliner Sezession. Das Museum Großauheim für Kunst und Industriegeschichte unter Leitung von Beate Alice Hofmann präsentiert Gauls Leben und Werk ausführlich mit zahlreichen Plastiken, darunter die berühmte bronzene stehende Löwin. Neben dem Georg Kolbe Museum in Berlin und dem Museum der bildenden Künste in Leipzig gilt der Hanau-Großauheimer Museumsbestand als die bedeutendste öffentliche Sammlung zu August Gaul weltweit.

Die Öffnungszeiten des Großauheimer Museums sind samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 1 Euro Eintritt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner