Förderkreis Kultur präsentiert sich auf dem Rochusmarkt

Großauheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der "Förderkreis Kultur" präsentiert sich den Marktbesuchern beim Großauheimer Rochusmarkt am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September 2018, mit einem abwechslungsreichen Informationsstand.

kulturrochusauheim.jpg
kulturrochusauheim1.jpg

Hier kann erzählt, manche Idee gesponnen, über einem Fehler-Such-Spiel gegrübelt und bei einem Buchstaben-Rätsel die grauen Gehirnzellen angestrengt werden. Dazu präsentiert der Großauheimer Kulturverein seinen Fahrplan für die kommenden Monate.

Das Publikum darf sich auf ein farbiges und abwechslungsreiches Herbstprogramm freuen: Am Freitag, 19.Oktober, 19 Uhr, findet im Café Rayher, Hauptstr.5, ein "Kartoffel-Abend" mit Leckereien und Geschichten rund um die "Tolle Knolle" statt. Der Vorverkauf zum "Kartoffel-Abend" startet am Rochusmarkt, hier sollte man sich beeilen, denn die Karten sind meist schnell vergriffen. Eintrittskarten gibt es am Informationsstand des Förderkreises Kultur in der Hauptstraße.

Unter dem Motto „Musik im Fachwerk“ gibt es am Sonntag, den 21.Oktober um 17 Uhr ein herbstliches Kammermusik-Konzert in Christels Scheune. Ein musikalischer Nachmittag in der wunderschönen Scheune in dem Großauheimer Altstadtkern, Hintergasse 8. Der Eintritt ist frei, die Künstler freuen sich jedoch über eine Spende.

Am Sonntag, den 4. November 2018 wird es ein Theaterstück in der Lutherkirche Wolfgang geben. Das Wohnzimmer-Theater - Theater & Nedelmann aus Rödermark - spielt dort um 17 Uhr das Stück Don Camillo. Einen besseren Spielort als eine Kirche konnte dafür gar nicht gefunden werden. Der Eintritt kostet 12 €. Auch diese Eintrittskarten können bereits am Rochusmarkt erworben werden, anschließend erhalten Sie die Karten im Café Rayher oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Freuen Sie sich auf Camillo, den schlagfertigen und -kräftigen Priester, Peppone, den kommunistischen Bürgermeister, und natürlich auf den dritten Mitspieler, den man nicht sieht, aber hört, der überall ist und der einiges in seiner Cloud zu bieten hat.

Mehr Informationen über alle Veranstaltungen und Aktivitäten des "Förderkreises Kultur in Großauheim" findet man im Internet: www.auheim-kultur.de  und  www.facebook.com/auheimkultur.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner