Großübung: Unfall zwischen Pkw und Personenzug

Großauheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, den 28.09.2019 fand eine Großübung des Deutschen Roten Kreuzes in Hanau, unter Teilnahme des Kreisverbandes Hanau, den Ortsvereinen Bruchköbel, Hanau, Großauheim und Langenselbold sowie der Feuerwehr Hanau-Großauheim und Hanau-Mitte auf dem Gelände der Museumseisenbahn statt. 

museumuebungffw.jpg
museumuebungffw1.jpg
museumuebungffw2.jpg
museumuebungffw3.jpg

Ebenso involviert waren das Notfallmanagement der Deutschen Bahn und das Gefahrenabwehrzentrum des Main-Kinzig-Kreises.

Die angenommene Lage war ein Unfall zwischen einem Personenzug und einem Pkw. Die Kräfte der Feuerwehr Hanau befreiten zwei Personen mittels hydraulischem Schneid- und Spreizgerät aus dem verunfallten Pkw und unterstützte die Kräfte des Rettungsdienstes bei den medizinischen Maßnahmen.

"Wir danken den Organisatoren, der Museumseisenbahn für die Bereitstellung des Geländes und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den Rettungsdienstkräften", heißt es in einer Pressemitteilung.

Text und Fotos: M. Dräger

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner