50 Jahre, nachdem sie ihr Abitur an der Hohen Landesschule (HOLA) – damals noch im alten HOLA-Gebäude – abgelegt hatten, trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler im Alten Rückinger Weg.

Bereits zum zweiten Mal konnte in diesem Jahr das Projekt „HOLA bittet zur Tafel“ unter der Leitung von Emely Reuthal stattfinden.

Die Klassen 5, 6 und 7 der Otto-Hahn Schule nahmen Ende Mai 2018 mit ihrem Sportlehrer Marcel Hartmann an einen Benefizlauf zugunsten des UNICEF-Projektes „Flüchtlingskinder in Not“ teil.

Stolz und mit großer Freude konnte der Interact Club der OHS, geleitet von den Lehrkräften Claudia Montgomery und Sarina Marquardt, gemeinsam mit dem stellvertretenden Schulleiter der Otto-Hahn-Schule Hanau Thomas Röder-Muhl und Dr. Fauth, aktueller Präsident des Rotary Club Hanau, eine Spende von 1500 Euro an Andreas Jäger von der Flüchtlingshilfe Hanau überreichen.

Auch in diesem Jahr haben sich die neu ausgewählten Patenschüler der OHS mit den verantwortlichen Lehrkräften Annabel Calzado-Leckert und Tobias Knobloch auf das Patenseminar in Ilbenstadt begeben.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner