Vorspielabend offenbart vielseitige Talente

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Liste der Komponisten auf dem Programm liest sich wie das „Who is Who“ der Musikgeschichte und reicht von Bach bis Williams und von Chopin bis Schostakowitsch.

Der jüngst stattgefundene traditionelle Vorspielabend der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) bietet den jungen Musikerinnen und Musikern ein Podium, die so nicht die Möglichkeit haben, bei den großen KRS-Konzerten solistisch in Erscheinung zu treten. Allen voran natürlich die zahlreichen Pianisten, die ihrem Publikum mit Verve und Virtuosität einen anspruchsvollen Reigen von Tastenwerken zu präsentieren wussten.

Die KRS-Musikpädagogin Petra Weiß, die durch das Programm führte, lobte auch insbesondere die jüngeren Talente aus den fünften und sechsten Klassen, die ebenfalls ihre Vielseitigkeit an den Tasten und Saiten unter Beweis stellen konnten. Zu hören waren auch die Mitglieder der KRS-Gitarren-AG „Viel-Saitig“, die von Christian Gutgesell (Paul-Hindemith-Musikschule) geleitet wird (Bild). Aber auch Gesang, Querflöte, Cello, Cajon und Blockflöte waren auf dem Podium zu hören. So gab es am Ende reichlich Applaus für die junge KRS-Künstlerschar.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner