Anzeige
Auris Hybrid Preisvorteil online 002

taizouhchina.jpg
taizouhchina1.jpg
taizouhchina2.jpg

Aus dieser einst noch zaghaften Kontaktaufnahme ist mittlerweile eine feste und herzliche Schulpartnerschaft zwischen der KRS und der High School Sanmen und darüber hinaus auch die etwas später aus der Taufe gehobene Städtepartnerschaft zwischen Hanau und der Millionenmetropole Taizhou entstanden. Vor allem KRS-Direktor Jürgen Scheuermann war und ist der Motor dieser Partnerschaft, hat er auch zusammen mit gleichgesinnten Hanauer Bürgern den Verein „Freundschaft mit Taizhou e.V.“ gegründet.

Diese innige Partnerschaft gilt es nun gebührend zu feiern. Der Verein „Freundschaft mit Taizhou“ lädt daher im Rahmen einer China-Woche zu einer großen Gala-Veranstaltung ein, die am Donnerstag, 6. September, um 19 Uhr im Congress Park Hanau über die Bühne geht. 27 Künstler und Artisten aus Taizhou werden dem Publikum Einblicke in die großartige chinesische Kunst, Musik und Akrobatik geben. Farbenprächtige Kostüme, atemberaubende Tanzformationen und für europäische Ohren exotisch erscheinende Musik geben einen ungeschminkten Einblick in die chinesische Kultur. Der Eintritt zu dieser Gala ist frei, dennoch werden die Besucher gebeten, sich vorab (ab Dienstag, 28. August) Eintritts-Karten (maximal vier Karten pro Person) im Sekretariat der KRS abzuholen. Eine Anmeldung kann auch übe Fax (06181/6183-699) oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen. Mit von der Partie ist der Chor der KRS, der das Programm mit einem chinesischen Lied bereichern wird. Zuvor wird um 18.30 Uhr eine Bilderausstellung über Taizhou mit rund 40 Bildern im CPH eröffnet. Einlass ist ab 18 Uhr. „Insgesamt also ein Fest für Auge und Ohr“, verspricht Scheuermann, der sich bereits selbst vor kurzem in Taizhou von der künstlerischen Qualität überzeugen konnte.

Am Mittwoch, 5. September, wird im Hanauer Rathaus um 16 Uhr eine weitere Bilderausstellung mit weiteren 20 chinesischen Gemälden eröffnet. Die China-Woche findet ihren Abschluss dann auf dem Hanauer Bürgerfest. Hier wird Samstag, 8. September um 15.30 Uhr in der Sportarena 2 mit der „Taizhou Luantan Troupe“ eine großartige Tanzshow zu bewundern sein. Um 17.45 Uhr ist in der Theaterarena mit der „Taizhou Folk Music Troupe“ ein Chor aus der chinesischen Partnerstadt zu hören. Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky wird zudem mit Vertretern aus Taizhou die Siegerehrung zum Hanauer Drachenbootrennen vornehmen.

BU: Immer mit farbenprächtigen Kostümen auf der Bühne unterwegs: Die jungen Künstler aus Taizhou erfreuen das Auge aber auch mit atemberaubender Akrobatik, zu sehen am 6. September im CPH. Foto: KRS-Archiv

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner