KRS: Zusatzkonzert in der Marienkirche

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Noch nie waren die drei Weihnachtskonzerte der Karl-Rehbein-Schule (KRS) so schnell ausverkauft wie in diesem Jahr.

Innerhalb weniger Stunden waren alle Karten für den festlichen Jahresabschluss in der Marienkirche vergeben. Deshalb veranstaltet die KRS ein zusätzliches Konzert am Donnerstag, 20. Dezember, um 16.30 Uhr. Für dieses spätnachmittägliche Konzert gibt es noch Karten zu acht Euro (ermäßigt fünf Euro) im Sekretariat der KRS (Im Schlosshof 2).

Wie immer bieten die musikalischen Arbeitsgemeinschaften der KRS einen bunten Strauß besinnlicher und fröhlicher Werke. Weihnachtslieder aus sechs Jahrhunderten sind zu hören, mal besinnlich mit den Chören, mal fetzig mit der Big Band. Ein feierlicher Blasorchestersatz zu „Greensleaves“ und Ballettmusik aus Tschaikowskys „Schwanensee“ bereichern das Programm, das mit Filmmusik aus „Schindlers Liste“ und „Henry V.“ erst nachdenklich, dann hymnisch schließt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS