Theaterabende der Lindenauschule

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 der Lindenauschule in Hanau-Großauheim zeigen an zwei Theaterabenden ihre hochaktuellen Inszenierungen, die im Unterrichtsfach „Darstellendes Spiel“ erarbeitet wurden.

lindenauwoyzeck_Seite_1.jpg
lindenauwoyzeck_Seite_2.jpg

Darstellendes Spiel ist wie die Fächer Musik und Kunst ein künstlerisches Fach, das theoretisches Wissen mit allen Sinnen erfahrbar machen kann. Der DS-Unterricht vermittelt neben ästhetischer Bildung auch Sozialkompetenzen und bietet die Möglichkeit der kreativen Arbeit und vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten, sowohl für literarische Stoffe als auch für eigene Gefühle und Konflikte. Und darum geht es auch in den beiden Dramen, bei denen die männlichen Hauptfiguren diskriminiert, ausgegrenzt und am Ende zerstört werden. Keine leichte Kost für die jungen Darsteller/innen und das Publikum.

Die erste Aufführung des Dramas „Andorra“ von Max Frisch findet am 28.05.19 im Forum der Lindenauschule statt. Am Montag, den 03.06.19 zeigt der andere Darstellende Spiel-Kurs aus dem 12. Jahrgang seine Inszenierung von Büchners Dramenfragment „Woyzeck“. Beide Aufführungen beginnen um 19 Uhr im Forum der Lindenauschule. Es wird kein Eintritt erhoben, aber um Spenden gebeten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner