Lindenauschule räumt mit Praktikumsberichten ab

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits zum 19. Mal fand am Dienstag, 18. Juni 2019, in der Hanauer Filiale der Frankfurter Volksbank die Preisverleihung für den Wettbewerb des Arbeitskreises SchuleWirtschaft statt.

lindenauprakpreis.jpg

In dieser Wettbewerbsrunde werden die besten Praktikumsberichte aus den Schulen der Stadt Hanau und des Landkreises ausgezeichnet. Die Lindenauschule nimmt mit ihren besten Berichten aus den drei Schülerpraktika in den Jahrgangsstufen 8, 9 und 12 regelmäßig an diesem Wettbewerb teil. Auch in diesem Jahr konnten sich vier Schülerinnen über ihr erfolgreiches Abschneiden im Wettbewerb freuen. In der Wettbewerbskategorie „bester Praktikumsbericht“ Jahrgangsstufe 9 an Integrierten Gesamtschulen hat Leila Allame aus der Klasse 9B mit ihrem Bericht über das Betriebspraktikum bei der Breunig Unternehmensgruppe in Karlstein am Main den dritten Platz belegt.

In der Kategorie „bester Praktikumsbericht“ in der gymnasialen Oberstufe „räumten“ die Lindenauer Schülerinnen alle Preise ab. So erlebte Ahsen Gedik aus dem Tutorium 12B nicht allein ein sehr interessantes Praktikum bei Rahma, einem muslimischem Zentrum für Mädchen, Frauen und Familie in Frankfurt, sondern wurde für ihren gelungenen Bericht zugleich mit dem dritten Platz im Wettbewerb der Sekundarstufe II ausgezeichnet. Für ihren Bericht über das Praktikum beim Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum in Offenbach gelang es Marie Leni Augustin aus dem Tutorium 12D den zweiten Platz zu erreichen. Als Siegerin im Wettbewerb um den besten Praktikumsbericht in der gymnasialen Oberstufe wurde Agnes Manjura, ebenfalls aus dem Tutorium 12D mit ihrem Bericht zum Praktikum bei Pietät Herrmann in Hanau gekürt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner