„Per Klick zum Traumberuf?“

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag, den 24. September fand an der Hohen Landesschule in Hanau wieder ein Berufsinformationsabend statt.

holabestatter1.jpg
holabestatter.jpg

Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8. Für die Jahrgangsstufen 9 bis 12 war die Teilnahme an der Veranstaltung verpflichtend.

Ca. 40 Referentinnen und Referenten, darunter viele ehemalige Holaner, Eltern, Unternehmen und Organisationen aus der Region stellten ihre Berufsfelder vor. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, drei jeweils halbstündige Gesprächsrunden zu besuchen, sich über verschiedene Berufe zu informieren, nachzufragen und so Einblicke sowie Tipps für die ersten Schritte ins Berufsleben bzw. die Wahl einer Praktikumsstelle zu gewinnen. Im PoWi-Unterricht hatten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Berufsinformationsabend vorbereitet, das Angebot studiert und Fragen zu den verschiedenen Berufsfeldern entwickelt. Die Erkenntnisse, die bei der Veranstaltung gewonnen wurden, sollen in Berichten festgehalten und im Berufswahlpass, einem Portfolio zur Berufsorientierung, dokumentiert werden.

Dr. Martina Klein, die für die HOLA zuständige Berufsberaterin der Agentur für Arbeit in Hanau, führte mit interessierten Schülerinnen und Schülern einen Workshop zur Studien- und Berufswahl durch. Praktische Übungen zur Recherche im Internet boten einen Einstieg in die zentrale Frage nach dem Traumberuf. Das Angebot der vorgestellten Berufsfelder erstreckte sich von Rechtswissenschaften, (Bio-)Chemie, Physik und Mathematik, Pharmazie, soziale Arbeit, Pflegeberufe, Finanzverwaltung, Banken- und Versicherungswesen, Stadtmarketing, Landschaftsarchitektur und Bauingenieurwesen bis hin zum Beruf des Bestatters, der erstmals auf dem Berufsinformationsabend vertreten war. Mit Heraeus und Engelbert-Strauss waren große Arbeitgeber der Region vor Ort, die über ihre Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen informierten. Frau Backhaus-Arnold, stellvertretende Chefredakteurin des Hanauer Anzeigers, beschrieb die abwechslungsreiche Tätigkeit einer Journalistin. Sehr gefragt und besonders gut angekommen sind neben den Vorträgen der Polizei und Bundeswehr die Veranstaltungen zur Psychologie und Humanmedizin, zu den verschiedenen Lehrämtern und den dualen Studiengängen der Brüder-Grimm-Akademie in Hanau.

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB), der aufgrund des hohen Bedarfs an Wohnungen gerade auch im Rhein-Main-Gebiet die „Initiative Zukunft Fachkraft Bau“ vorgestellt hat, ermöglicht 15 Schülerinnen und Schülern der HoLa einen Schnuppertag, um auf einer Baustelle in Bad Vilbel die beruflichen Anforderungen von leitenden Tätigkeiten bis zu handwerklichen Fähigkeiten zu erleben und daran unter Aufsicht mitzuwirken. Das Deutsche Rote Kreuz (Volunta GmbH) und der Wohlfahrtsverband, Die Paritätische Hessen, rundeten das Programm ab. Sie stellten den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die immer beliebter werdenden Freiwilligendienste vor, die in der Übergangsphase bis zum Studium oder zur Ausbildung auch der Selbstfindung dienen.

Angesichts des breiten Angebots und des regen Schülerinteresses zogen Stefan Prochnow, Leiter des gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereichs, und Anette Enders, Organisatorin des Berufsinformationsabends, eine positive Bilanz. Der alle zwei Jahre stattfindende Berufsinformationsabend sei zu einem festen und sehr beliebten Bestandteil der Berufsorientierung an der Hohen Landesschule geworden. Er habe den Schülerinnen und Schülern Freude gemacht, neue und hilfreiche Erkenntnisse vermittelt und sei von den Kolleginnen und Kollegen der Fachschaften PoWi und WiWi und den Informatikern sehr gut vorbereitet und tatkräftig unterstützt worden.

Foto: Mit Blaulicht in die Zukunft – die hessische Landespolizei war bei den Schülerinnen und Schülern als möglicher künftiger sehr gefragt.

Foto: Beruf Bestatter vorgestellt von Herrn Philipp Heck.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner