wpkhospiz.jpg

Sie berichtete einfühlsam über das Thema Sterben und Sterbebegleitung im Alter und über die Arbeit im Bereich Hospiz. Sie betreute viele Jahre als evangelische Pfarrerin und Seelsorgerin der Martin Luther Stiftung Seniorinnen und Senioren und begleitete sterbende Menschen.

„Hospiz“ ist eine Form des begleiteten Sterbens, zu dem sowohl die häusliche als auch die Betreuung in einer Einrichtung gehören. Der Kranke und die Angehörigen stehen im Zentrum der Hospizarbeit. Auch die Trauerbegleitung ist wichtig in diesem Bereich. Da das Thema „Sterben und Tod“ in unserer Zeit immer weiter aus unserer Gesellschaft verdrängt wird, appellierte Frau Pfarrerin Rhode für eine offensive Auseinandersetzung mit dem Thema.

Ebenfalls wurden die Schülerinnen und Schüler über Sterbephasen, Sterberituale und den Unterschied zwischen aktiver und passiver Sterbehilfe informiert. Die Kursteilnehmer_innen stellten viele Fragen, so dass am Ende dieser Unterrichtsstunde die Schülerinnen und Schüler bewegt mit vielen Eindrücken, Informationen und Geschichten den Unterricht verließen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner