lindenauumweltschulelind.jpg

Damit ist sie im Kreis der Umweltschulen seit 10 Jahren ununterbrochen vertreten. Die Auszeichnung nahm der stellvertretende Schulleiter Dirk Eckrich im Beisein von Thomas Dedina als Koordinator der Umweltschulaktivitäten und Claudia Neumann vom Förderverein der Lindenauschule während der Auszeichnungsfeier im Franzsiakaner Gymnasiums von Herrn Ministerialdirigent Meyer-Scholten als Vertreter des Hessischen Kultusministeriums entgegen.

Eines der beiden Projekte, die zur Begutachtung eingereicht worden sind, war die Ansiedelung von zwei Bienenvölkern auf dem schuleigenen Gartengelände. Die Bienenhaltung soll sowohl im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit als auch am alljährlichen Umwelttag Eingang in das Veranstaltungsportfolio für Schülerinnen und Schüler finden. Für die Pflege der Bienenvölker wurde an der Lindenauschule eine eigene Schulimkerei-AG eingerichtet. Diese Arbeitsgemeinschaft wird von Thilo Rachor geleitet, der zu diesem Zweck eine umfangreiche Schulung und Ausbildung zum Imker absolviert hat. Weitere geplante Aktivitäten sind erstmals in diesem Jahr die Honigernte mit dem Befüllen der ersten Gläser. Dafür werden Etiketten entworfen und hergestellt. Weiterhin ist die Produktion von Kerzen aus dem Bienenwachs geplant. Die Grundfinanzierung des Bienenprojektes erfolgte aus Mitteln des Hanauer Umweltpreises vom Frühjahr 2017. Der Verein der Freunde und Förderer der Lindenauschule förderte dieses Projekt großzügig mit und sagte auch die weitere Unterstützung zu.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner