Schülerinnen und Schüler der Klasse 6F der Profilklasse Ästhetische Bildung gestalteten Grußkarten, deren Verkaufserlös dem Kinderschutzbund Hanau zugute kommen soll. Auf den Vorschlag, kreativ etwas Gutes für Kinder in Notsituationen tun zu können, sind die Schülerinnen und Schüler enthusiastisch eingegangen.

Die stellvertretende Vorsitzende des Kinderschutz Bundes, Frau Hohmann-Sippel, besuchte dazu den Profilunterricht der Klasse und unterstützte gemeinsam mit der Kunstlehrerin Astrid Lüth die Klasse beim Basteln.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner