Lindenauschule verabschiedet Lehrkräfte

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Kollegium sowie die Schulleitung der Lindenauschule im Hanauer Stadtteil Großauheim fanden sich am Donnerstag, 15. Juni 2021, auf dem Schulhof ein, um die Lehrkräfte zu verabschieden, die zum Ende des Schuljahres die Lindenauschule verlassen.

Anzeige
Anzeige

lehrerablindenau.jpg
lehrerablindenau1.jpg

Nach der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste durch Schulleiter Dr. Hermann Alig begann das vielfältige und gut geplante Programm - aufgrund der Corona-Pandemie selbstverständlich unter den entsprechenden Auflagen und Hygieneanordnungen. Zunächst wurde Frau Ilona Wettlaufer-Hackenbroich in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Alig skizzierte den Lebenslauf der Kollegin und sprach ihr dann im Namen der Schulleitung und des Kollegiums seinen Dank für die geleistete Arbeit der vergangenen 24 Jahre aus. Im Anschluss überreichte er ihr im Namen des Landes Hessen ihre Urkunde über die Versetzung den Ruhestand.

Anschließend würdigten die Fachvorsteher der Fachschaften Biologie und Chemie die Kompetenz und das Engagement der zukünftigen Pensionärin. Stellvertretend für den Personalrat bedankte sich Sandra Hartmann bei Ilona Wettlaufer Hackenbroich für ihr großes Engagement und wünschte ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute. Die zukünftige Pensionärin fasste sich kurz und sprach allen Lindenauern ihren Dank für deren Kollegialität und Unterstützung sowie für die vielen anregenden Gespräche im Schulalltag aus. Sie gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge und werde die Schule auch etwas vermissen. Schulleiter Herrmann Alig verabschiedete im Anschluss daran den Fachbereichsleiter des Aufgabenfeldes II, Herrn Jörn Schachtner. Er gehörte dem Team der Schulleitung über 3 Jahre an und unterstützte diese dabei tatkräftig. Nach insgesamt 19 Jahren Tätigkeit als Lehrkraft hat sich Jörn Schachtner nun ein neues Wirkungsfeld gesucht. Er wurde im März dieses Jahres zum Bürgermeister der Gemeinde Neuberg im Main-Kinzig-Kreis gewählt. Alig bedankte sich bei Herrn Schachtner für seine Arbeit an der Lindenauschule und wünschte ihm für seine neue Tätigkeit als Bürgermeister alles Gute und viel Erfolg.

Weitere Kolleginnen und Kollegen, die verabschiedet wurden, sind Dr. Maximilian Becker, Michael Wiese, Benedikt-Julian Behnke, Susanne Andersson sowie die Lehrkräfte Gülsah Yöntem, Lisa-Marie Lukas, Marc Schikora, Jovan Stochay und Feris Jakupovic. Sie alle haben ihren Vorbereitungsdienst an der Lindenauschule absolviert und zum Ende des Schuljahres abgeschlossen. Nach 25 Jahren Tätigkeit an der Lindenauschule wurde auch der Objektbetreuer Karsten Oestreich verabschiedet. Er wechselt an eine andere Schule. Die anwesenden Gäste dankten ihm mit lang anhaltendem Applaus für seine gewissenhafte Arbeit in den vergangenen Jahren. Als sogenannter „Allrounder“ war er stets zur Stelle, wenn seine Hilfe benötigt wurde. Umrahmt wurde der Abend von musikalischen Beiträgen der Kollegen Uli Zahn (Geige) und David Hoffmann (Klavier). Ihre Darbietungen wurden mit großem Applaus aufgenommen. Im anschließenden geselligen Beisammensein stärkten sich die Gäste an einem reichhaltigen Buffet und nutzten die Gelegenheit für weitere Gespräche und Kontakte.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2