Die HSG Hanau stellt die sportlichen Weichen für die Zukunft und meldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Rückraumspieler Michael Malik wird die Grimmstädter ab der Spielzeit 2019/20 verstärken. Der 1,94 Meter große Rechtshänder kommt vom Ligakonkurrenten MSG Falken Groß-Bieberau/Modau und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der TV Bad Orb freut sich sehr ab sofort wieder mit Johannes Bluhm einen erfahrenen Spieler zurück gewinnen zu können.

Aufatmen bei Hannes Geist. Der reaktivierte Kreisläufer und eigentliche Geschäftsstellenleiter der HSG Hanau hat sich doch nicht so schwer am Knie verletzt wie zunächst angenommen.

„Unfassbar, was die da draußen heute abgefeuert haben“. Patrick Beer war auch rund eine Stunde nach dem Spiel überwältigt von der Performance der HSG Hanau. Dabei meinte der Coach in diesem Fall gar nicht so sehr seine Mannschaft, sondern Blauen Block auf den Rängen. Fast die Hälfte der 185 Zuschauer in der kleinen Arena in Leipzig kam aus der Grimmstadt und sorgte von Beginn an für Heimspiel-Atmosphäre.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner