HSG Hanau erwartet Top-Shooter Hideg

Handball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der HSG Hanau steht eine knifflige Aufgabe bevor. Mit der HG Oftersheim/Schwetzingen gastiert eine bis dato unbekannte Mannschaft in der Main-Kinzig-Halle.

Die allerdings mit 5:3 Punkten sehr ordentlich in die Saison gestartet ist und zuletzt der SG Nußloch bei der 25:26-Derby-Niederlage bis zur letzten Sekunde Gegenwehr geboten hat.

„Die Jungs haben großes Potenzial und richtig Bock“, kündigte Gäste-Coach Holger Löhr bereits an, dass man keine Gastgeschenke verteilen möchte. Im vergangenen Jahr belegte sein Team in der Südstaffel der 3. Liga den 9. Platz. Auch HSG-Coach Patrick Beer ist optimistisch. „Wir konnten die Woche mit vier Einheiten nutzen, um Spieler mit Trainingsrückstand weiter heranzubringen.“

Der Hanauer Coach warnt vor einer sehr stabilen 6:0-Deckung und vor allem vor Daniel Hideg. Der 21-Jährige traf gegen Nußloch zwölf Mal und ist mit 30 Treffern derzeit der zweitbeste Schütze der Liga. Ihn gilt es, ganz besonders in den Griff zu bekommen. Beer: „Wir wollen wieder einen guten Fight abliefern und die Punkte in der Main-Kinzig-Halle behalten.“

Foto: HSG Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner