Neuzugang für den TV Bad Orb

Handball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der TV Bad Orb freut sich sehr ab sofort wieder mit Johannes Bluhm einen erfahrenen Spieler zurück gewinnen zu können.

Johannes Bluhm war vor der Runde nach Altenhaßlau gewechselt, wird aber jetzt wieder für den TV Bad Orb auflaufen. Da er auch schon länger nicht mehr für Altenhaßlau am Ball war, ist spielstarke Kreisläufer ab dem kommenden Wochenende wieder für Bad Orb spielberechtigt. Vorstand und Trainer Marcus Brandes freuen sich sehr Johannes Bluhm wieder begrüßen zu dürfen, da vor allem die jungen Spieler von seiner Erfahrung profitieren können.

Am Samstag Abend muss der TV Bad Orb um 19.30 Uhr bei der SG Hainburg II antreten. Die deutlich Niederlage vom letzten Wochenende gegen den Tabellenführer OFC II hat doch deutlich am Selbstvertrauen der Orber Mannschaft gekratzt… Zudem muss sich Trainer Marcus Brandes auch wieder mit Personalproblemen rum schlagen,  daher dürfte auch in Hainburg nichts zu holen sein und  es wird vielmehr wieder einmal nur um Schadensbegrenzung gehen.

Zum Kader: Patric Klinger, Thorsten Schubert, Julian Wolf, Alexander Müller, Johannes Krämer, Johannes Grüll und Andreas Rieger stehen nicht zur Verfügung. Zudem wird Patrick Meyer aufgrund seines Umzuges nach Mörfelden nicht mehr für den TV Bad Orb auflaufen. Neu im Kader sind dafür Pascal Polej und Rückkehrer Johannes Bluhm.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner