HSG Hanau: Team-Präsentation beim Forum Hanau

Handball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Mach doch mal Blau“! So heißt der Slogan auf den Spielplakaten der HSG Hanau.

teamhsgforumhu.jpg

Am 25. Juli um 18 Uhr haben die Fans der Grimmstädter die Möglichkeit wieder einmal „Blau zu machen“. Dann präsentiert die HSG Hanau erstmals in der Vereinsgeschichte öffentlich und mitten in der Stadt ihre neue Mannschaft für die Saison 2019/20 in der 3. Handball-Liga. Im Anschluss daran startet der Ticket-Vorverkauf.

Anhänger, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Gönner: kurz alle, die die HSG Hanau im Herzen tragen, sind aufgerufen, an diesem Tag in HSG-Klamotten oder und in Blau gekleidet, ihrem Team den nötigen Rückenwind für die bevorstehende Saison mit auf den Weg zu geben. Um 18 Uhr geht es in der Y-Gasse des Forum Hanaus los. Und die gesamte HSG Hanau würde natürlich ein tolles Bild abgeben, wenn sich der Blaue Block schon rund einen Monat vor Saisonbeginn erstmals formieren würde.

Bevor Kapitän Sebastian Schermuly jeden einzelnen Mannschaftskollegen persönlich vorstellt, werden sich der 1. Vorsitzende Uwe Just, der neue Trainer Olli Schulz (SG Rot-Weiss Babenhausen) sowie die drei Neuzugänge Matthias Schwalbe (HSG Dutenhofen/Münchholzhausen), Michael Malik (Falken HSG Bieberau/Modau) und Daniel Wernig (TV Hüttenberg) den Fragen des Moderators stellen. Für sie wird es der erste öffentliche Auftritt im Dress der HSG Hanau sein.

Wer also wissen möchte, wie die vier „Neuen“ ticken, wie sie von der Mannschaft aufgenommen wurden, welche Ziele sie mit der HSG Hanau verfolgen und noch vieles mehr, der sollte am Donnerstag, den 25. Juli um 18 Uhr in die Y-Gasse des Forum Hanau kommen. Am besten im HSG Hanau-Outfit oder eben in Blau.

Einmalige Aktion: Dauerkarten zum vergünstigten Preis

Das Kommen lohnt sich gleich in doppelter Hinsicht. Im Anschluss an die Team-Präsentation beginnt der Vorverkauf für die Dauerkarten und der Tickets für den DHB-Pokalkracher am 17./18. August. Nur an diesem 25. Juli gibt es die Dauerkarte im HSG-Shop im Forum Hanau zum Schnäppchenpreis. Im Anschluss an die Team-Präsentation können die Karten ab 19 Uhr erstmals erworben werden. Anstatt 150,- Euro kostet die Dauerkarte an diesem Abend einmalig 140,- Euro. Die ermäßigte Dauerkarte gibt es für 110,- Euro anstatt für 120,- Euro.

Bereits einen Tag später kann man das Team in Aktion sehen. Beim 94er-Cup 2019 in der Kleinostheimer Maingauhalle trifft die HSG Hanau auf den TV Gelnhausen (Fr. 26.7., 18 Uhr). Einen Tag später kommt es um 13 Uhr zum Duell mit der HSG Bieberau/Modau. Am Sonntag (28.7.) geht es dann abschließend gegen die HSG Rodgau-Nieder-Roden (13 Uhr).

Foto: HSG Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner