Letzte Woche konnte man bereits wieder eine Steigerung der Orber Mannschaft erkennen, auch wenn es schlussendlich nicht für den Sieg gereicht hatte, war die Motivation und der Ehrgeiz der Orber neu entfacht worden. Während der Trainingseinheiten dieser Woche, sollte das Positive aus den bisherigen Spielen herausgefiltert und noch weiter ausgebessert werden, aber gleichzeitig wurden im Besonderen auch die schwachen Phasen im Orber Spiel berücksichtigt und im Training nachgestellt. Weiterhin wurde auch auf das Abwehrverhalten eingegangen und hier versucht die Orber Defensive zu stärken.

Am Samstag hofft die junge Orber Mannschaft sich endlich wieder selbst für das von ihr gezeigte Durchhaltevermögen belohnen zu können und lädt alle herzlich ein mit uns nach Kleinauheim zu fahren und für Bad Orb auf der Tribüne für Stimmung zu sorgen.

Zum Kader: Robin Wolf Verletzt, Robin S. noch unsicher. Julian Wolf rückt wieder in den Kader.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner