Hessen

In der Nacht zum Mittwoch teilte die Leitstelle der Polizei Hessen mit, dass ein Fahrzeug eine Kontrollstelle im Bereich Bad Hersfeld durchbrochen hatte und nun mit hoher Geschwindigkeit auf der Flucht in Richtung Thüringen sei.

Die Polizei sucht eine Autofahrerin, die am Montagnachmittag nach dem Verlassen der Autobahn 3 an der Kreuzung zur Dudenhöfer Straße (Landesstraße 3121) einen Unfall zwischen einem Paketdienst-Lkw und einem Renault mitbekommen hat.

„In unserer Finanzverwaltung gibt es rund um die Weihnachtsfeiertage eine schöne Tradition: den sogenannten ,Weihnachtsfrieden‘. Und weil Traditionen gepflegt werden sollen, halten unsere 35 Finanzämter auch 2019 am Weihnachtsfrieden fest“, erklärte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (CDU) in Wiesbaden.

Anfang November wurden am Bahnhof in Langen drei zum Teil hochwertige Fahrräder aufgefunden und durch die Polizei sichergestellt.

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall, der sich Sonntagmorgen ereignete, Zeugen.

Über 25.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstagnachmittag in Seligenstadt.

Am frühen Montagmorgen ist ein 42-jähriger Ladendieb vom Ladendetektiv eines Supermarktes in der Eschersheimer Landstraße auf frischer Tat ertappt worden.

Am Montag, 9. Dezember 2019, erschienen drei Paketboten auf dem 1. Polizeirevier, um Anzeige wegen Diebstahls aus ihren Zustellfahrzeugen zu erstatten.

Am Montag, den 9. Dezember 2019, gegen 11.40 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür einer 90-jährigen Frankfurterin im Stadtteil Bornheim.

Am 16.11.2019 kam es in der Nähe der Konstablerwache zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 54-jähriger Mann schwer verletzt wurde.

Anfang Juni 2019 kam es in einer S-Bahn zu einem versuchten Raub. Die Frankfurter Polizei wendet sich nun mit Fotos der Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit und bittet um Mithilfe. Wer kennt diese Männer?

Am 07. August 2019 wurde an der Haltestelle "Willy-Brandt-Platz" einem 87-jährigen Mann die Goldkette geraubt.

In der Nacht zum Montag nahmen Polizeibeamte zwei mutmaßliche Einbrecher vorläufig fest.

Wer war am Freitag zwischen 17.30 und 17.50 in Offenbach in der Bieberer Straße im dortigen Lidl einkaufen und hat einen Parkrempler beobachtet?

Dank eines aufmerksamen Anwohners müssen sich nun drei junge Männer und eine Jugendliche einem Strafverfahren stellen.

Auch Polizisten erleben noch außergewöhnliches.

Nach einer Serie von Straßenraubdelikten in der Offenbacher Innenstadt rund um den Marktplatz nahmen Polizeibeamte am Donnerstagabend den mutmaßlichen Täter vorläufig fest; der 32-Jährige ist mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt.

Einer Streife der Polizeiautobahnstation Langenselbold ist am Samstagmittag auf der Autobahn 3 ein Lastkraftwagen mit offenbar deutlicher Überladung auf dem Anhänger aufgefallen.

Ziemlich neugierig sind die Betrüger, die immer wieder ihr Glück versuchen als angebliche Polizeibeamte Beute zu machen.

Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzte ein Dieb am Dienstag Am Römerhof in Ober-Wöllstadt.

In der Großen Gasse in Melbach beobachtete ein Zeuge in der Nacht zum Mittwoch, gegen 00.15 Uhr, wie sich drei Personen an einem Kaugummiautomaten zu schaffen machten.

Im Sauerborn in Karben entwendet ein Dieb am Dienstag ein rot-weiß-graues Atlanta Damenrad.

Am Dienstagabend, um kurz nach 18 Uhr, entdeckten Mitarbeiter einer Drogerie in der Bahnhofstraße in Karben den Brand des Inhaltes von neben dem Markt abgestellten Metallcontainern.

Am Tauben Rain in Friedberg parkte ein Friedberger am Montag, zwischen 10.30 und 23.30 Uhr, seinen silberfarbenen VW Polo.

Am Montagfrüh ereignete sich in einem 2-geschossigen Mehrfamilienhaus auf der Geishöhe in Dammbach ein Zimmerbrand, verletzt wurde niemand.

Der Ehrenabend der Feuerwehr Kleinostheim stand ganz im Zeichen des Brandes des Gerätehauses. Kommandant Thorsten Frank begrüßte zu Beginn die Feuerwehrdienstleistenden und Ehrengäste und blickte auf ein bewegtes Jahr 2019 zurück.

Am Dienstag, 26.11.2019, ereignete sich auf der Bundesautobahn A3 zwischen den Anschlussstellen Rohrbrunn und Marktheidenfeld in Fahrtrichtung Würzburg ein Verkehrsunfall mit insgesamt 14 beteiligten Fahrzeugen.

Am Freitagabend (22.11.2019) kollidierten drei PKW auf der BAB3 in Fahrtrichtung Würzburg, zwischen Seligenstädter Dreieck und der Anschlussstelle Stockstadt.

Zu einem brennenden Fahrzeug wurde die Feuerwehr Gemeinde Laufach am 20.11.2019 um 12:24 Uhr ins Laufacher Gewerbegebiet Ost alarmiert.

Am Freitagnachmittag (15.11.2019), trafen sich um 16:30 Uhr, 15 Führungskräfte der Feuerwehr Gemeinde Karlstein zum 5. Führungskräfteseminar.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

vogler banner

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...