Hessen

In Hessen wurden am Dienstag 1.556 neue Corona-Fälle gemeldet.

Dass Musikvereine besonders unter der aktuellen Corona-Situation leiden, geht aus einer Erhebung des Hessischen Musikverbandes e.V. (HMV) hervor.

Am Bahnhof Ober-Roden eskalierte am Montagabend ein Streit zwischen einem 54-jährigen Mann und drei Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren.

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rückten am Montagabend, gegen 20 Uhr, zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in die Humboldtstraße in Heusenstamm aus.

Mit Blick auf kräftig sinkende Kirchensteuer-Einnahmen muss das Bistum Fulda die „strukturellen Defizites des Haushalts durch drastische Sparmaßnahmen bekämpfen.“

Am Montag wurden in Hessen 552 neue Corona-Fälle gemeldet.

Die Frankfurter Polizei hat am Samstag mehrere rechtswidrige Blockaden des Gegenprotests gegen den Aufzug unter dem Motto "Querdenker - Kein Lockdown für Bembeltown" aufgelöst.

Am 2. November 2020 wurde ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt Frankfurt IV wegen leichter Erkältungssymptome vorsorglich auf Corona getestet.

Mit dem am Donnerstag zugestelltem Beschluss hat die für Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz zuständige 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main ein gegen die Allgemeinverfügung Stadt Frankfurt am Main gerichtetes Eilrechtsschutzbegehren einer Privatperson stattgegeben.

Mit heute zugestellten Beschlüssen hat die für das Gaststättenrecht zuständige 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main drei Eilanträge von Bar- und Diskothekenbetreibern gegen die Allgemeinverfügung zur Verlängerung der Sperrzeit abgelehnt.

Die Frankfurter Skyline ist nicht nur aus der Ferne beeindruckend - die Mischung aus Wolkenkratzern und historischen Gebäuden fasziniert auch aus der Nähe.

In dem Strafverfahren gegen Stephan E. und Markus H. hat der 5. Strafsenat (Staatsschutzsenat) des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (OLG) am Donnerstag den Haftbefehl gegen Markus H. aufgehoben.

Zu einer handfesten Auseinandersetzung unter "Gassi-Gehern" kam es bereits am Dienstag letzter Woche in Offenbach am Schultheis-Weiher auf dem Damm.

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 38 neue Infektionsfälle.

Am Freitagabend waren ein VW und ein Ford an der Kreuzung Aschaffenburger Straße/Lessingstraße in Offenbach zusammengestoßen.

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 28 neue Infektionsfälle.

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach seit Freitag 129 neue Infektionsfälle.

Am Sonntag, gegen 01.30 Uhr, fuhr ein 24-jähriger Offenbacher mit seinem schwarzen Mazda auf der Offenbacher Waldstraße stadtauswärts.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Dienstag (24. November) bei 2749, das sind 48 mehr als am Montag.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Montag (23. November) bei 2701, das sind 145 mehr als am Freitag.

Die Wetterauer FDP hat am Mittwochabend ihre Kreistagsliste aufgestellt.

Im Oktober 2014 wurde der erste Vertrag im Zusammenhang mit der Erweiterung des Waldorfkindergartens mit der Stadt Bad Vilbel abgeschlossen, im August 2019 wurde er ergänzt, das ehemalige städtische Spielhaus wurde dem Verein übergeben.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Freitag (20. November) bei 2556, das sind 91 mehr als am Donnerstag.

Seit Ende Oktober haben die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros in Bad Vilbel Wunschzettel nach Rückmeldung an Seniorinnen und Senioren ausgegeben.

Die Naturschutzbehörde der Stadt Aschaffenburg und der Naturpark Spessart e.V. haben gemeinsam eine ca. 600 m² große Fläche entbuscht und im Anschluss mit gebietsheimischem Saatgut eingesät.

Die Grundschule in Gunzenbach möchte sich 2021 als sogenannte Naturpark-Schule zertifizieren lassen.

In der Nacht vom 16. September auf 17. September kam es im Alzenauer Stadtteil Hörstein zu zahlreichen Sachbeschädigungen in Form von Graffiti-Schmierereien.

Am frühen Freitagmorgen haben Unbekannte in Geiselbach einen Geldautomat gesprengt und dabei insbesondere ihre eigenen Leben gefährdet. Die Täter flüchteten offenbar mit einem schwarzen Mini-Cooper. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Der Naturpark Hessischer Spessart lädt am 20. September mit den Naturparkführern Inge und Michael Stange erneut zu einem besonderen Wandererlebnis im Rahmen der Serie "Spessartbogen in Raten" ein.

Bei einer interessanten Naturerlebnisführung am Sonntag, 13. September erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über den Weinanbau im Vorspessart, die besondere Bodenbeschaffenheit und die klimatischen Begünstigungen mit faszinierenden Weitblicken sowie Insidertipps zum „Schoppemachen“.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

vogler banner

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken

 

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Samstag (18.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Stuttgart

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels VfB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...