Bewilligung für neuen Dorfplatz Neudorf ist da

Neudorf
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Dieser Tage konnten Bürgermeister Rainer Krätschmer und Erster Stadtrat Andreas Weiher von Erstem Kreisbeigeordneten Dr. André Kavai den Bewilligungsbescheid für die Freiflächengestaltung „Neuer Dorfplatz Neudorf“ einschließlich Baunebenkosten in Empfang nehmen.

Damit kann auch die tatsächliche Umsetzung der Dorferneuerung in Neudorf beginnen. Der Magistrat wird das mit der Vorplanung befasste Architekturbüro beauftragen, damit spätestens im kommenden Jahr mit der Maßnahme begonnen werden kann. Auch Ortsvorsteher Oliver Peetz zeigte sich zufrieden, dass die Maßnahme so schnell in die Umsetzung gegangen ist, nachdem der Arbeitskreis in mehreren Sitzungen die Vorplanung zusammen mit dem Planungsbüro auf den Weg gebracht hat. Er dankte in diesem Zusammenhang Bürgermeister Krätschmer und Erster Stadtrat Weiher, dass sich diese dafür eingesetzt haben, die Bewilligung mit Nachdruck voran zu treiben und Wort gehalten haben. Sein Dank galt aber auch den Mitgliedern des Arbeitskreises für die gute Zusammenarbeit.

Mit dem neuen Dorfplatz wird eine neue Ortsmitte zwischen Dorfgemeinschaftshaus und Alter Schule entstehen, die sowohl Jung als auch Alt zum Verweilen einlädt und mit Spielgeräten sowie einer Schutzhütte ausgestattet ist. Diese Planung sieht auch verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Neuen Straße vor. Die Planung selbst wurde den Bürgern z.B. an den Festtagen beim Jubiläum der Feuerwehr vorgestellt und erläutert. Auch hier war das Interesse groß.

Foto: Die Mitglieder des Arbeitskreises Dorferneuerung HWN mit Bürgermeister Rainer Krätschmer, Erstem Kreisbeigeordneten Dr. André Kavai und Erstem Stadtrat Andreas Weiher.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner