Kultur

Am Sonntag, dem 11. Oktober 2020, um 17:00 Uhr spielt Mikhail Dantschenko Schumann und Rachmaninow im Bürgerhaus in Nidderau-Ostheim.

Am Sonntag, 20.09.2020, um 17 Uhr im Bürgerhaus Nidderau-Ostheim "Weltklassik am Klavier - Beethoven: Pathétique und c-Moll-Variationen!" - Mikhail Mordvinov spielt Beethoven und Schumann.

Mit einem Lächeln auf den Lippen und leuchtenden Augen gingen die jungen Streicherinnen und Streicher, die jetzt an dem „2. Streichertag der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau“ (PHM) teilgenommen hatten, am Ende des Tages nach Hause.

Wegen des großen Erfolgs bei der Premiere gibt es in Gelnhausen ein weiteres Konzert unter dem Titel „Live im Museumshof“.

Die vier Konzerte der Congress Park Sinfonie im Jahr 2020 müssen entfallen.

Das Wilhelmsbader Kammerkonzert mit dem Titel „Dichter und Denker“ wird ersatzlos abgesagt.

Das Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival JUNG & ABGEDREHT ruft den Start seiner neunten Festival-Saison aus – ab sofort können wieder Werke von jungen Filmemacher*innen zwischen 14 und 27 Jahren eingereicht werden, die eine Laufzeit von fünf Minuten nicht überschreiten.

Es gibt Filme, die man nie wieder vergisst. Sie gehen in die Geschichte ein und werden irgendwann mit dem Prädikat Klassiker geadelt.

Das Glücksspiel ist ein Bereich, der die Menschen bereits seit Tausenden von Jahren fasziniert.

In den kommenden Tagen wird die Leinwand aufgestellt, die Premiere am Freitag, 15. Mai, ist bereits ausverkauft und auch die Versorgung mit Speisen und Getränken ist geregelt.

In Zeiten von Corona erfährt das Autokino derzeit an vielen Orten in Hessen eine Renaissance. Und auch im Main-Kinzig-Kreis wird es im Mai ein Autokino geben: Vom 15. bis 24. Mai auf dem Messegelände in Wächtersbach.

Im Rahmen der Frauenwoche wird die spannenden Reisedokumentation "Über Grenzen – Der Film einer langen Reise" am Montag, 16. März 2020, um 15 Uhr gezeigt.

Die Sonderausstellung "Der Wald des Leopoldo Richter" wird ab Samstag, 19. September 2020 bis zum 6. Juni 2021 im Museum Großauheim zu sehen sein.

Auch in schwierigen Zeiten will man im Hanauer Klinikum mit Kunstausstellungen farbige Akzente für die Patienten setzen.

Nun ist es an der Zeit, dass sich der Kunstverein Meerholz, trotz widriger Umstände, wieder der interessierten Öffentlichkeit mit einer Ausstellung präsentiert.

Warum stehen Ameisen nie im Stau? Warum nimmt sich ein Messerhersteller Biberzähne zum Vorbild?

"Umwelt gestalten" lautet das Fokusthema, mit dem sich die Route der Industriekultur Rhein-Main in diesem Sommer aufgrund der Pandemie einen Monat später präsentiert.

Zum Herbst hat der Hanauer Kulturverein zwei Künstler in die Remisengalerie eingeladen, die sich eher ruhigen Themen widmen: Schwarz-Weiß-Fotografie und Holzskulpturen laden zur Kontemplation ein.

Die FrauentheatergruppeHerrmann holt die für März geplanten Vorstellungen der Kriminalkomödie „Das Böse unter der Sonne“ nach Agatha Christie im Amphitheater Hanau nach (wir berichteten).

Theater live erleben, trotz Coronakrise, ist nun wieder möglich: Das Stein ́s Tivoli Theater aus Rodenbach, bekannt für seine Musicals und Boulevardkomödien, gastiert an sieben verschiedenen Orten mit insgesamt 17 Vorstellungen der Komödie „Als ob es regnen würde oder Geld macht nicht immer glücklich“ von Sebastien Thiéry.

Die FrauentheatergruppeHerrmann holt die für März geplanten Vorstellungen der Kriminalkomödie „Das Böse unter der Sonne“ nach Agatha Christie im Amphitheater Hanau nach.

Das Transparent am „Stein`s TIVOLI“ in Niederrodenbach ist vielversprechend: „Sein oder nicht sein, ist hier die Frage“.

Das Projekt HanauDaheim hat eine weitere Facette bekommen: Die Frankfurter "Sommerwerft" macht am Mittwoch, 29. Juli, Station in Hanau.

"Wer kennt die Geschichte nicht 'Wie Findus zu Pettersson kam', Familie Maatz bringt das Puppenspiel in einer schönen Geschichte lehrreich und kindgerecht rüber. Hier wird das Theatererlebnis zum beliebten Ausflugsspaß für die ganze Familie", ist sich Pressesprecher Timo Köppel sicher.

Am Sonntag, 20. September, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen zur Sonderführung „Mit allen Sinnen genießen: Mein fürstliches Gehalt durch Kräuter, Quellwasser, Boskett und Wald“ in den Staatspark Hanau-Wilhelmsbad ein.

Am Samstag, 24. Oktober 2020, um 20 Uhr gastiert das Kabarett Herkuleskeule aus Dresden – mit seinem Politischen Kabarett unter dem Titel "Freibier wird teurer" in der Kultur- und Sporthalle Nidderau-Heldenbergen.

In Zeiten der Corona-Pandemie durchleben freischaffende Künstler harte Monate. Aufritte fallen reihenweise aus.

In umfangreichen Vorarbeiten ist für den Internat. Concours d’Elegance ASC-Classic-Gala Schwetzingen ein umsichtiges Konzept entstanden, das den Besuchern die Möglichkeit gibt, in Ruhe auf dem Zeitstrahl der Automobilgeschichte zu wandeln.

"Wir machen trotzdem mit". Über diese Botschaft aus den Reihen der Akteuerinnen und Akteure der vergangenen interkulturellen Wochen in Hanau freut sich Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (SPD).

Wer hat das Kloster in Wolfgang erbaut? Wer hat hier gelebt?

Am Samstag, 26. September, 18 Uhr, veranstaltet die Buchhandlung „Dichtung & Wahrheit“ aus Wächtersbach gemeinsam mit dem Fachbereich Kultur des Main-Kinzig-Kreises eine Lesung mit dem Kulturförderpreisträger Christian Schulteisz im Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums, Barbarossastraße 24 in Gelnhausen.

Die Verantwortung des literarischen Schaffens bei der Aufarbeitung der Ursachen und Folgen von Krieg und Menschenrechtsverletzungen steht im Mittelpunkt einer lyrisch-musikalischen Veranstaltung von Amnesty International (AI) Gelnhausen, am 30. September 2020 um 19.30 Uhr in der ehemaligen Synagoge.

Der Germanist Hans-Wolfgang Bindrim aus Schlüchtern teilt mit, dass er sein viertes Buch veröffentlicht hat.

Literatur- und Kunstliebhaber erwartet am Sonntag, 4. Oktober, eine Führung der besonderen Art des Historischen Museums Hanau Schloss Philippsruhe in Kooperation mit der KulturRegion FrankfurtRheinMain und im Rahmen der Interkulturellen Woche in Hanau.

Am Samstag, 26. September, 18 Uhr, veranstaltet die Buchhandlung „Dichtung & Wahrheit“ aus Wächtersbach gemeinsam mit dem Fachbereich Kultur des Main-Kinzig-Kreises eine Lesung mit dem Kulturförderpreisträger Christian Schulteisz im Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums, Barbarossastraße 24 in Gelnhausen.

Zu dem vielseitigen Programm des Lesefestes "Hanau liest ein Buch kompakt" 2020 (18. bis 20. September) mit Lesungen an außergewöhnlichen Orten in Hanau kommen noch zwei Termine hinzu, die es nicht in das Programmheft geschafft haben.

"Das Wetter wird super, die Veranstaltung sicher auch", so Beate Funck und Martin Hoppe über das Projekt "Kunst am Main", das am kommenden Sonntag stattfindet.

Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) hat am Donnerstag, 27. August, im Deutschen Goldschmiedehaus der 9. Hanauer Stadtgoldschmiedin Isabelle Enders gemeinsam mit Dr. Christianne Weber-Stöber, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Goldschmiedekunst e.V., die Urkunde für diesen Titel überreicht.

Die Reihe „Künstler des Monats“ im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau findet ihre Fortsetzung mit der Präsentation von Arbeiten des Goldschmieds und Designers Batho Gündra (*1957) aus Pforzheim/Worms.

Mit der Vergabe des mit 10.000 Euro dotierten Friedrich Becker Preises Düsseldorf, einer Stiftung von Hildegard Becker (1928–2018), erinnert die Gesellschaft für Goldschmiedekunst e.V. seit 1999 an den herausragenden Goldschmied, Professor Friedrich Becker (1922–1997).

Von den Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch die Ausstellungsreihen „Kunst im CPH“ und „Kunst im Comoedienhaus“ betroffen.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

vogler banner

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken

 

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Bielefeld

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Arminia Bielefeld am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: DFB-Pokal bei 1860 München

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-DFB-Pokalspiels TSV 1860 München gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Paderborn

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen den SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Köln

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...