Neue Bläsergruppen für Schulkinder

Kurse
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 24. Oktober 2020, treffen sich interessierte Eltern zum Austausch bezüglich der Bläsergruppenprojekte der Musikschule Main-Kinzig der beiden Orten Neuenhaßlau und Rothenbergen um 14 Uhr zentral in der Mensa der Philipp-Reis-Schule Gelnhausen (Eingang Falkengasse – kleiner Schulhof).

Die Begehung, nur mit Mund- und Nasenschutz entsprechend der Verordnungen des Main-Kinzig-Kreises möglich, ist mit Schildern und Bannern der Musikschule gekennzeichnet. Die Fachkräfte für Holz- und Blechblasinstrumente sowie die Schulleitung informieren über das Konzept, informieren bzgl. Material und Methodik der gemischten Lerngruppen sowie natürlich auch die erforderlichen Hygienemaßnahmen und stehen zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Um eine formlose Voranmeldung wird gebeten, da evtl. die Teilnehmerzahl begrenzt, in jedem Falle aber die Gesprächsrunde entsprechend der Hygienevorschriften vorbereitet werden muss. Die Musikschule ist erreichbar unter dem Anschluss 06051 14015 oder der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Bläsergruppenangebote der Musikschule Main-Kinzig sind aus dem Klassenmusizieren der Hasselbachschule sowie der Anton-Calaminus-Schule hervorgegangen. Angesprochen sind die Schülergruppen dritte und vierte Klasse in Neuenhaßlau und vierte bis sechste Klassenstufe in Rothenbergen. Die Angebote sollen im Folgenden in den jeweiligen orten getrennt umgesetzt werden. Der Informationstreff allerdings wurde wegen der Deckungsgleichheit der Projekte zentral in Gelnhausen gewählt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2