Die Turngesellschaft 1891 Niederrodenbach e.V. (TGS) erzielte beim traditionellen 27. Lauf „Schneller Zehner“ (5 oder 10 Kilometer) durch die Bulau und begeisterte nicht nur über 250 Läufer*innen und die Familienangehörigen sondern auch die Verantwortlichen vom Schnellen Zehner. Am Sonntagvormittag starteten neben den Einzelläufer*innen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet viele Gruppen.

Der 1. Beigeordnete der Gemeinde Rodenbach, Helmut Schwindt, gab in Vertretung von Bürgermeister Klaus Schejna zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden der Turngesellschaft 1891 Niederrodenbach e.V. (TGS), Wolfgang Wolter, und der Abteilungsleiter:in Langlauf, Stefan Bieg und Petra Weiher-Karlson, den Start für den traditionellen 27. Lauf durch die Bulau“ „Schneller Zehner“ frei.

Im vergangenen Jahr waren aufgrund der Corona-Pandemie die Möglichkeiten an Wettkämpfen teilzunehmen beschränkt, dennoch gelang es zwei Leichtathleten des TV Oberrodenbach sich mit ihren Sprintleistungen in der offiziellen Bestenliste des Hessischen Leichtathletikverbandes (HLV) zu platzieren.

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige