Süddeutsche: Doppel-Bronze für Müller

Leichtathletik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von den Süddeutschen Leichtathletikmeisterschaften in Erding bei München kehrte die Oberrodenbacherin Rebecca Müller mit zwei Bronzemedaillen zurück.

doppelbronzemueller.jpg
doppelbronzemueller1.jpg

Müller, die im Trikot der LG Eintracht Frankfurt ihre Wettkämpfe bestreitet, wurde beim Diskuswurf und beim Hammerwurf der Frauen jeweils Dritte. Beim Diskuswerfen lag sie vom ersten Versuch an auf dem dritten Platz und behielt diesen auch bis zum sechsten und letzten Versuch. Ihr bester Wurf mit dem Diskus lag bei 47,72 Meter.

Beim Hammerwerfen dagegen machte Müller es spannend. Beim Einwerfen zeigte sie schöne weite Versuche, die ihr im Wettkampf aber nicht gelingen wollten. Beim ersten Versuch des Meisterschaftswettkampfs touchierte ihr vier Kilogramm schwerer Wurfhammer sogar leicht das Netz und flog nur 42,23 Meter weit, was nicht für eine Medaille gereicht hätte. Danach gelangen ihr im zweiten bis vierten Durchgang keine gültigen Versuche, weil sie mit aller Gewalt schnell weit werfen wollte. Nach Tipps von Trainer Friedrich Schneider führte Müller einen ruhigen, kontrollierten Versuch durch. Ihr Hammer landete bei 47,24 Metern. Dieser Wurf brachte ihr die Bronzemedaille der Frauenklasse. Ihr sechster und damit letzter Versuch war auch wieder ungültig, sodass sie im Hammerwurf-Meisterschaftswettkampf nur zwei gültige Versuche hatte.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigeafdhanau20718

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigelinkbecker051217

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner