Lauftreff Freigericht: Doppelsieg für Frauenteams

Leichtathletik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der zur Main-Kinzig-Challenge gehörende Vogelsberger Südbahnlauf wird vom Lauftreff Unterreichenbach veranstaltet und bot neben einer Nordic Walking Strecke und einer 10 km Strecke auch wieder die bei den Langstreckenläufern sehr beliebte Halbmarathondistanz an.

vogelsbergersuedbahnlauf.jpg

Die Strecken verliefen auf dem asphaltierten Vogelsberger Südbahnradweg sowie auf befestigten Wald- und Feldwegen über grüne Hügel und durch abwechslungsreiche Wälder des südlichen Vogelsberges mit herrlichen Fernblicken. Mit 15 Läuferinnen und Läufern war der LT Freigericht bei der 15. Auflage des Südbahnlaufs stark vertreten. Besonders erfolgreich auf der Halbmarathonstrecke waren die Damen: Katrin Müller wurde in 1:40:57 h Zweite in der Altersklasse W30, Ursula Demuth in 1:52:28 h Zweite in der W40 und Dagmar Fletcher in 1:56:47 Dritte in der W50. Diese herausragenden Einzelergebnisse summierten sich auf 5:30:13 und den 1. Platz in der Mannschaftswertung.

Auch der zweite Platz in der Mannschaftswertung ging an den LT Freigericht: Anke Böhm (1:59:50, 4. W50), Heike Forster-Steil (2:01:26, 7. W40) und Angelika Krein (2:06:20, 5. W50) bildeten das zweite Frauen-Team. Der schnellste Freigerichter Mann, Marcus Müller, finishte in 1:28:09 und wurde Fünfter in der stark besetzten AK M30. Jürgen Schröcker (1:51:45, 17. M50), Massimo Carta (1:52:28, 18. M50), Wolfgang Böhm (2:00:43, 22. M50), Dr. Hubert Schlosser (2:06:21, 7. M60) und Thomas Demuth (2:08:22, 26. M50) legten trotz der sommerlichen Temperaturen ebenfalls super Zeiten hin. Auf der 10 km Strecke zeigte Jörn Müller mit 42:50 min erneut seine Klasse und wurde mit Platz 2 in der M40 belohnt. Matthias Dedio (55:23 min, 21. M50) und Sigrun Safdari (56:45 min, 4. W30) hatten ebenfalls einen guten Lauf. Ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam des LT Unterreichenbach für diesen wunderschönen Laufvormittag: vom Anmeldeprozedere über die Streckenführung bis hin zur Zielverpflegung und Siegerehrung war es eine mit viel Herzblut organisierte, durchweg gelungene Laufveranstaltung von Läufern für Läufer. Wir Freigerichter kommen gerne im nächsten Jahr wieder und freuen uns auch schon jetzt, den nächsten Lauf der Main-Kinzig-Challenge ausrichten zu dürfen: am Samstag, dem 25.08. findet der 7. Wertungslauf der Main-Kinzig-Challenge im heimischen Freigericht-Neuses statt. Beim Freigerichter Laufevent werden folgende Distanzen angeboten: 1,2 km Schülerlauf, 800 m Bambini-Lauf, Halbmarathon (21,1 km) sowie 10,5 km & 5 km Strecken für Läufer, Nordic Walker und Walker. Nähere Infos und Anmeldung im Internet unter www.lauftreff-freigericht.de.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner