ulrafreige.jpg
ulrafreige1.jpg

Der Lauf hat sich zum teilnehmerstärksten Ultralauf Deutschlands entwickelt: es hatten sich über 1.000 Läuferinnen und Läufer angemeldet, 825 davon gingen letztendlich tatsächlich an den Start. Unter ihnen auch neun Aktive des LT Freigericht.

Der Lauf besteht aus 10 Runden mit jeweils 5 km. Nach jeder 5 km Runde wird die Zeit aufgenommen, so dass die Teilnehmer genau wissen, wie schnell sie die einzelnen Runden gelaufen sind. Es besteht außerdem nach jeder Runde die Möglichkeit, aus dem Rennen auszusteigen. Für vier Läufer des LT war ein vorzeitiges Aussteigen keine Option. Sie absolvierten die komplette 50 km Distanz. Jan Hoyer war mit 4:36 h der schnellste Freigerichter und beendete den Ultramarathon als 25. AK der M35. Mit neuen persönlichen Bestzeiten folgten kurz darauf die ultra-routinierten Michael Gilmer, Thomas Aul (beide 4:37 h, Platz 30 und 31 der AK M50) und Simon Geiger (3:39 h, 27. AK M35).

Nach 35 km beendete Malte Liebe in 3:26 h (47. AK M40) das Rennen. Astrid Betz (3:33 h, 49. AK W50) und Silke Neuser (3:50 h, 51. AK W50) finishten nach 30 km. Rainer Loutschni gab sich mit 25 km (2:25 h, 111. M50) und Fred Neuser mit 10 km (58:22 min, 123. M50) zufrieden. Wer sich für die Wettkämpfe im Frühjahr und Sommer beim LT Freigericht fit machen möchte – es müssen ja nicht gleich 50 km sein - ist herzlich eingeladen am wöchentlichen Bahntraining mit der Trainerin Katrin Müller teilzunehmen. Das Training findet dienstags von 18:00 – 20:00 h auf dem Leichtathletik-Gelände der Kopernikusschule in Somborn statt. Nähere Infos zu den Angeboten des Lauftreffs auch unter www.lauftreff-freigericht.de.

Foto: Die LT Freigericht Teilnehmer von links nach rechts, hintere Reihe: Fred und Silke Neuser, Michael Gilmer, Malte Liebe, Thomas Aul und Simon Geiger, vorne: Jan Hoyer und Rainer Loutschni; auf dem Bild fehlt Astrid Betz.

Foto: Die Ultraläufer von links nach rechts: Thomas Aul, Simon Geiger, Jan Hoyer und Michael Gilmer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner