Welt-Irrtum CO2 und OB Kandidatur

Leserbriefe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seine Kandidatur bei der Oberbürgermeisterwahl in Hanau begründet VORSPRUNG-Leser Dr. Gerhard Stehlik in diesem Leserbrief.

"Ausschlaggebend für meine Kandidatur als Oberbürgermeister von Hanau ist der Weltirrtum über die Kühlwirkung von Kohlenstoffdioxid. Dieser liegt Irrtum ist vergleichbar dem Irrtum über die Stellung des Planeten Erde im Sonnensystem bis zur kopernikanischen Wende. Irrtümer über "Chemie", also über chemische Stoffe, sind heute an der Tagesordnung. Kein Irrtum hat aber so viel Umverteilung von Arm nach Reich zur Folge gehabt wie der Welt-Irrtum über CO2.

Dieser Welt-Irrtum über CO2 nimmt mich als Mensch, der Chemie und Physik studiert hat, der ein Berufsleben lang auf unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Gebieten gearbeitet hat, der die letzten fünf Jahre seines Berufslebens über die Einwirkung von Chemikalien auf die menschliche Gesundheit recherchiert hat, über Leserbriefe sein Wissen mit der Allgemeinheit nach besten Wissen und Gewissen geteilt hat, in die harte bürgerliche Pflicht, ggf. jedem persönlich, zu zeigen, wie er sich selbst von der Temperatur-Wirkung von Sonne und Weltall überzeugen kann. Entscheidend ist (1), dass die Sonne sofort direkt von selbst wirkt, was sofort zu sehen, zu fühlen und zu messen ist und (2), dass das Weltall nicht direkt wirkt, nicht zu sehen, nicht zu fühlen und auch nicht zu messen ist, aber zu 100 % für die Kühlwirkung der Atmosphäre verantwortlich ist. Diese Kühlwirkung erfolgt durch Wärmestrahlung ins Weltall, wofür die IR-Aktivität (Wärmestrahlung) von CO2 fast zu 100 % verantwortlich ist.

Der Welt-Irrtum über CO2 ist die entscheidende Krise der Demokratie erkennbar am Vertrauensverlust. (HA vom 4. Juni 2019, "SPD und GroKo in der Krise" "Die Basis will nicht mehr..."). SPD und CDU haben eine ideologische Massen-Manipulation zu Verantworten, die nur der "grünen Ideologie" und damit den Reichen nutzt. Schlusspunkte dieses Welt-Irrtums sind hoffentlich die einfach nur irren Schülerstreiks und die geisteswissenschaftliche Verblödelung sogenannter "Scientist for Future" (Dr. med. Eckhard von Hirschhausen und andere "Post-Autisten", Bundespressekonferenz vom 12.03.2019 bei Youtube). Aus Kostengründen werde ich keine Internetseite für meine OB-Kandidatur einrichten, sondern  www.landrat-mkk.de nutzen. Auf dieser Webseite werde ich auch Fragen beantworten. Im übrigen findet Google ohnehin heute schon fast alles über mich, Pro und  Contra oder speziell für CO2 Themen www.gerhard-stehlik.de."

Dr. Gerhard Stehlik
Hanau

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner