"Die Entscheidung der Bundes-CDU den für den 4. Dezember vorgesehenen Parteitagtag, auf dem der/die neue Parteivorsitzende gewählt werden sollte, ist wegen der derzeit exponentiell steigenden Zahl der Covid-Betroffenen richtig und leicht nachvollziehbar. Dass jetzt ausgerechnet Friedrich Merz davon ausgeht, diese Entscheidung richte sich gegen ihn und lasse sich „mit Corona nicht begründen“ ist schon starker Tobak. Hinzu kommt, dass er mit einem Wutausbruch reagiert. Dies zeigt keine Lernbereitschaft. Auch wenn er glaubt in den Umfragen der CDU-Mitglieder vor den beiden Konkurrenten Armin Laschet und Norbert Röttgen zu liegen, wirft sein nunmehr gezeigtes Verhalten und der Witterung einer Verschwörung kein gutes Licht auf ihn. Es sei daran erinnert, dass Friedrich Merz bei seinem letzten Scheitern die Schuld bei den schlecht eingestellten Scheinwerfern und Mikrofonen suchte, aber trotzdem einräumen musste, nicht seine beste Rede gehalten zu haben. Aus dem Bundestag ist er auch ausgeschieden, weil er nicht mit Merkels Kanzlerschaft zu recht kam.

Auf einem Parteitag, in welcher Form auch immer er stattfindet, wählen allerdings auch nicht die CDU-Mitglieder, sondern die Funktionäre aus den Parlamenten und den kommunalen Gremien. Einen Mitgliederentscheid über den Parteivorsitz hatte die CDU auf dem letzten Parteitag 2019 mit großer Mehrheit abgelehnt. Auch Verschwörungstheoretiker oder Verschwörungsmystiker haben eine absurde Gedankenwelt."

Dr. Hans Katzer
Hanau

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2