Band II der Geschichte Hanaus liegt jetzt vor

Literatur
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit seiner vierbändigen "Geschichte Hanaus" legt Günter Rauch, langjähriger Leiter des Hanauer Kulturamts, promovierter Historiker und ausgewiesener Kenner der Hanauer Historie, die Geschichte der Stadt an Main und Kinzig in der Zusammenschau vor.

geschichtehanauband.jpg
geschichtehanauband1.jpg

2016 erschien Dr. Günter Rauchs reich bebilderter Band I der "Geschichte Hanaus". Das Werk widmete sich den Anfängen unseres Gemeinwesens bis zum Tod Graf Philipp Ludwigs II. von Hanau-Münzenberg (1612). Zwei Jahre später freuen sich die Stadt Hanau als Herausgeber und der CoCon-Verlag den 408-Seiten starken Band II "Von der Gründung der Neustadt bis zur Annexion Kurhessens durch Preußen (1866)" – wiederum grafisch attraktiv gestaltet und mit vielen Illustrationen versehen – präsentieren zu können.

"Ein großartiges Standardwerk und MUSS für alle Geschichtsfans, ein wunderbares Weihnachtsgeschenk an alle Geschichtsinteressierten, Wissenschaftler wie Laien, die sich mit der abwechslungsreichen Historie unserer Stadt und Region auseinanderzusetzen", schwärmte Oberbürgermeister Claus Kaminsky, bei der öffentlichen Präsentation des Werkes im Hanauer Rathaus. "Meine herzlichste Gratulation gilt dem Autor für seine erneut akribische Forschungsarbeit und allen Mitwirkenden bei der Realisierung dieses famosen Projekts", fuhr er fort. Der Stiftung der Sparkasse Hanau dankte Kaminsky für die finanzielle Unterstützung des Projekts, die es ermöglicht habe das Werk für jeden erschwinglich zu machen. "Natürlich wird diese Band - sowie auch der vorherige, und diejenige, die noch folgen - jeder Schule in Hanau für die Schulbibliothek zur Verfügung gestellt", versprach Kaminsky.

Auch Autor Dr. Günter Rauch dankte seinen vielen Unterstützern, insbesondere dem Geschichtsverein Hanau 1844 e.V., "der dieses Projekt durch seine Vorarbeit überhaupt erst ermöglicht hat" sowie dem Verleger des Cocon-Verlags Joachim Schulmerich und Martin Hoppe, Fachbereichsleiter Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen der Stadt Hanau, "die als Redakteure und Lektoren beide ein außerordentliches Engagement an den Tag gelegt haben, um das Werk in den Druck zu bringen und so attraktiv wie möglich zu gestalten!"

Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, um 16.30 Uhr findet zudem eine öffentliche Buchvorstellung für alle Interessierte im Kulturforum Hanau (Lesercafé) statt. Für 24.80 Euro ist das Buch "Geschichte Hanaus, Band 2" (ISBN 978-3-86314-369-5) ab sofort in den Buchhandlungen erhältlich.

Foto: Präsentierten im Hanauer Rathaus der Öffentlichkeit den zweiten Band der Geschichte Hanaus: von links Verleger des Cocon-Verlags Joachim Schulmerich, Dr. German Brachtendorf von der Stiftung der Sparkasse Hanau, Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Autor Günter Rauch und Martin Hoppe, Fachbereichsleiter Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen der Stadt Hanau.

Fotos: Stadt Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner