Dienstag: Inzidenzwerte im MKK, Patienten-Anzahl in Kliniken steigt

Dienstag: Inzidenzwerte im MKK, Patienten-Anzahl in Kliniken steigt

Die Sieben-Tagesinzidenz für den Main-Kinzig-Kreis sank am Dienstag auf 153,1, der hessenweite Inzidenzwert auf 133. Mehr als 43.800 Menschen haben im Main-Kinzig-Kreis eine erste Corona-Schutzimpfung erhalten (Impfquote: 10,4 %). In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 98 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt. Darunter sind 87 Personen, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen. Intensivmedizinische Betreuung benötigen 20 Menschen, auf ein Beatmungsgerät angewiesen sind 8 Patienten und Patientinnen. Hier sind laut Kreisgesundheitsamt die Zahlen zuletzt deutlich gestiegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2