Freitag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Freitag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Freitag auf 117,5 gesunken. Den höchsten Wert weist weiterhin die Stadt Schlüchtern mit 289,4 auf. Auch Erlensee (158,0), Hanau (151,6) und Rodenbach (151,8) liegen über der 150er-Marke. Nur die Gemeinde Flörsbachtal steht noch bei null. In den vergangenen sieben Tagen wurden im Main-Kinzig-Kreis 495 neue Coronavirus-Infektionen registriert.

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2