Bad Orb: Sexueller Übergriff im Kurpark

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine Fußgängerin am Freitagabend im Kurpark, sucht die Kripo dringend Zeugen. Kurz nach 18 Uhr war die Bad Orberin mit dem Bus aus Wächtersbach am Busbahnhof in der Auestraße angekommen und ausgestiegen. In dem Bus, mit dem sie um 17.48 Uhr in Wächtersbach losgefahren war, saßen etwa noch sechs Fahrgäste, darunter auch der spätere Angreifer. Alle Fahrgäste waren an der Haltestelle ausgestiegen.

Anzeige
WebBanner 300x250px animiert Weih2017

Die junge Frau ging dann in Richtung Kurpark, als plötzlich der Unbekannte von hinten angerannt kam und sie auf der Brücke am Teich festhielt; er griff ihr an die Hose und zwischen die Beine. Als sich eine Spaziergängerin mit einem kleinen weißen Hund (vermutlich einem Terrier) näherte, flüchtete der etwa 1,75 Meter große Täter. Der Mann hatte eine schwarze Kapuzenjacke und dunkle Jeans an.

Die Kapuze hatte er - auch während der gesamten Busfahrt - über den Kopf gezogen. Auffällig war, dass der Täter zumindest in einem Ohr einen Tunnel-Ohrring trug. Die Kriminalpolizei bittet die Spaziergängerin mit dem Hund sowie weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner