Dank und Respekt für die Kameradinnen und Kameraden

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Sicherung des Brandschutzes ist für die Bad Orber CDU Fraktion eine zentrale politische Aufgabe.

Anzeige
Banner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

ffwbadorbreul.jpg

Insofern setzen sich die Christdemokraten unter anderem für eine optimale und adäquate Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Orb ein. Dies gilt neben der Kleidung auch für das technische Material und für die Fahrzeuge. Jetzt besuchte die CDU-Fraktion in der Bad Orber Stadtverordnetenversammlung gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul und Bürgermeister Roland Weiss das Feuerwehrgerätehaus in Bad Orb.

Im Rahmen eines Rundgangs konnten sich die Gäste unter der Leitung von Sabine Kailing und Stadtbrandinspektor Steffen Sonnabend ein Bild über die Ausstattung, über die Fahrzeuge und über die Möglichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Orb machen. Im anschließenden Gespräch wurden dann die anstehenden Herausforderungen für die Feuerwehr ebenso besprochen, wie die Situation des Brandschutzes in der Stadt Bad Orb. „Wir haben die Freiwillige Feuerwehr Bad Orb gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Michael Reul und dem Bürgermeister Roland Weis erneut besucht, um den Kameradinnen und Kameraden vor Ort unseren Dank, unsere Anerkennung und unsere Hochachtung für das Engagement im Sinne der Sicherheit der Menschen in Bad Orb auszusprechen. Dieses oftmals gefährliche und stets zeitintensive Engagement erfolgt ehrenamtlich mit einer hohen Kompetenz. Hierfür zollen wir den Kameradinnen und Kameraden unseren Respekt.

Der Besuch des Feuerwehrgerätehauses war zudem für unsere Arbeit in den städtischen Gremien äußerst hilfreich und notwendig. Nur gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr können die Entscheidungsträger der Stadt Bad Orb im Sinne des Brandschutzes die wichtigen und richtigen Entscheidungen treffen. Auch deshalb werden wir den Dialog mit Herrn Sonnabend und den Kameradinnen und Kameraden selbstverständlich fortsetzen und bedanken uns für einen interessanten Besuch mit einem aufschlussreichen Gespräch“, so Fraktionsvorsitzender Michael Kertel.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner