Waldbaden: Achtsam den Wald erleben mit Petra Edosah

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die ökumenische Kur- und Klinikseelsorge freut sich, trotz Corona die Einladung zum Waldbaden am Mittwoch, den 15. Juli um 19.30 Uhr, aufrecht erhalten zu können.

Allerdings mussten wir den ursprünglich geplanten Ausgangspunkt für die Veranstaltung verlegen. Der Treffpunkt ist nun der Wohnmobilplatz gegenüber der MediClin Spessartstr. 20. Die Zahl der Teilnehmenden wurde auf acht Personen beschränkt. Wir bitten Sie deshalb, sich zu dieser Veranstaltung vorab bei der Kursleiterin Petra Edosah anzumelden entweder über die Handynummer 0157-59476445 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit wenigen Teilnehmenden kann es ein besonders intensives und persönliches Erlebnis sein, mit der Kursleiterin im Wald unterwegs zu sein. Gerade (hoch-)sensible Menschen können sich dann leichter auf sich selbst und die Waldatmosphäre konzentrieren. Waldbaden kann gerade in schweren Situationen unglaublich gut tut.

Die Waldluft durch eine Mund-Nase-Maske schnuppern zu müssen wäre für ein Waldbad undenkbar. Bei ausreichendem Abstand darf daher die Maske auch immer wieder abgesetzt werden. Sie sollte jedoch bei der Veranstaltung mitgeführt und muss gegebenenfalls auch aufgesetzt werden. Desinfektionsmittel wird von der Kursleiterin mitgeführt und angeboten. Die Veranstaltung ist so konzipiert, dass der Mindestabstand problemlos eingehalten werden kann. Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!