Förderprogramm „Lebendige Zentren“: Aktueller Sachstand

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die ersten Beauftragungen zur Umsetzung von Einzelmaßnahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für den „Kernbereich Bad Orb“ sind erfolgt.

In den nächsten Monaten werden eine ökologische Baufibel, eine Gestaltungsfibel, ein Verkehrs- und Parkraumbewirtschaftungskonzept, ein Rad- und Fußwegekonzept sowie ein Konzept zur Herstellung von Barrierefreiheit im öffentlichen Raum für den „Kernbereich Bad Orb“ erarbeitet. Eine wesentliche Voraussetzung für die Umsetzung der im ISEK enthaltenen investiven Maßnahmen (Umgestaltung von Straßen und Plätzen) sowie der Bereitstellung von Fördermitteln für private Investitionen, besteht in der Erstellung einer ökologischen Baufibel, einer Gestaltungsfibel, eines Verkehrs- und Parkraumbewirtschaftungskonzeptes, eines Rad- und Fußwegekonzeptes sowie eines Konzeptes zur Herstellung von Barrierefreiheit im öffentlich Raum für den „Kernbereich Bad Orb“.

Mit der Erstellung der ökologischen Baufibel und der Gestaltungsfibel wurde die Planungsgruppe Darmstadt beauftragt. Das Planungsbüro wird Mitte Juli 2020 mit der Bestandsaufnahme vor Ort beginnen. Um eine fundierte Grundlage für die Erstellung der Gestaltungsfibel zu erhalten, bittet die Planungsgruppe Darmstadt die Bürger um die Abgabe von historischen Fotos und Karten bis Mitte August 2020 entweder im Rathaus der Stadt Bad Orb an der Infothek oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mit der Erstellung des Verkehrs- und Parkraumbewirtschaftungskonzeptes, des Rad- und Fußwegekonzeptes sowie des Konzeptes zur Herstellung von Barrierefreiheit im öffentlichen Raum wurde das Planungsbüro von Mörner aus Darmstadt beauftragt. Das Planungsbüro wird von Juli bis September 2020 umfangreiche Bestandsaufnahmen vor Ort durchführen. Im Herbst 2020 soll es Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsbeteiligung zu den fünf Konzepten geben. Die Rahmenbedingungen einer Öffentlichkeitsbeteiligung sind von der Entwicklung der Corona-Pandemie abhängig und können daher zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festgelegt werden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!