Erneut viele Briefwahlanträge in Bad Orb

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Wahlamt der Stadt Bad Orb sind aktuell bereits mehr Briefwahlanträge für die Bundestags- und Bürgermeisterwahl am 26. September 2021 bearbeitet worden, wie bei den letzten Kommunalwahlen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit Stand vom 15.09.2021 hat das Wahlamt 3.104 Briefwahlanträge registriert. Das sind 37 Prozent der 8.390 Wahlberechtigten. 1.125 Wählerinnen und Wähler nutzten bisher die Möglichkeit die Briefwahlunterlagen elektronisch über die Homepage bad-orb.de oder über den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung zu beantragen. Diese digitale Beantragung ist noch bis zum 22.09.2021 möglich Bei den Kommunalwahlen im März 2021 gab es insgesamt 3.043 Briefwahlanträge. Das waren 36,5 Prozent der insgesamt 8.348 Wahlberechtigten. Die Wahlbeteiligung bei dieser Wahl lag bei 48,4 Prozent.

Die Beteiligung ist in den einzelnen Wahlbezirken unterschiedlich. Im Wahlbezirk 3 (Sängerheim) haben derzeit 44,1 Prozent der Wahlberechtigten einen Antrag auf Briefwahl gestellt. Dicht gefolgt vom Wahlbezirk 5 (Haus der Vereine) mit 43,7 Prozent. Im Wahlbezirk 4 (VR Bank) liegt der Briefwahlanteil bei 29,7 Prozent.

Weiterhin werden die eingehenden Anträge auf Briefwahl von den MitarbeiterInnen des Bürgerservice zügig bearbeitet um sicher zu stellen, dass alle Wahlberechtigten umgehend und rechtzeitig ihre Briefwahlunterlagen erhalten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2