Kaum jemand erklärt Politik besser und unterhaltsamer als er: Lothar Binding (SPD), bekannt als „der Mann mit dem Zollstock“, Bundestagsabgeordneter und Bundesvorsitzender der AG60Plus kommt nach Bad Soden-Salmünster.

Eine Fußgängerin wurde am Dienstagmorgen auf dem Weg von Bad Soden-Salmünster nach Bad-Soden von einem ungepflegt aussehenden Mann unsittlich angefasst. Gegen 7.20 Uhr war die junge Frau im Bereich Romsthaler Straße/Parkstraße auf dem Feldweg nahe des Wasserhäuschens unterwegs. Der etwa 1,75 Meter große Mann, der kurze schwarze Haare und einen grauen Bart hatte, ging schon einige Zeit hinter der Langenselbolderin.

Bei einem Bootsdienst am Ende der Sommersaison am Ahler Stausee hat die stellvertretende Vorsitzende des Rotkreuz-Kreisverbandes Gelnhausen-Schlüchtern, Luise Meister, die Diensttuenden der DRK-Wasserwacht besucht.

In Ahl gab es am Montag, 8. Oktober 2018 eine Verpuffung im Hof eines Wohnhauses, bei der eine Person schwer verletzt wurde. Ein Nachbar hatte dies und die Hilferufe mitbekommen und den Notruf betätigt. Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber und Feuerwehr wurden alarmiert. Bereits drei Minuten nach der Alarmierung traf die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster zeitgleich mit dem Rettungsdienst an der Einsatzstelle in Ahl ein.

Am Sonntag, 7. Oktober 2018 waren etwa 60 Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Bad Soden-Salmünster mit Spezialeinheiten der Feuerwehren aus Steinau an der Straße und Wächtersbach sowie knapp 80 Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Sanitätseinheiten in Bad Soden im Einsatz. Die Feuerwehr Bad Soden wurde am Sonntagnachmittag um 14:28 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz nach erhöhten CO-Werte in einer Wohnung alarmiert. Zuvor war dort ein Rettungsdiensteinsatz mit Notarzt. Dabei schlugen die CO-Melder des Rettungsdienstes an und dieser alarmierte die Feuerwehr zur Kontrolle.

Am Samstag, dem 20. Oktober um 19.30 Uhr, wird Malte Wienhues (Husum) in der Reihe "Salmünsterer Abendmusik" (SAM) ein Orgelkonzert in der Versöhnungskirche Salmünster mit Musik verschiedener Epochen geben.

Bei einer Rundwanderung auf einem der schönsten Teilstücke des Spessartbogens am Sonntag, 14. Oktober sehen die Wanderer wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene aus Natur und Naturwissenschaften.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeigefreiewaehlerltw18

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner