Jugendwart Felix Staubach, Jugendsprecherin Selina Schütz, Mia Mörschel, Lana Sillmann.

Am Freitag, 11. September 2020, trafen sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahre unter Anwesenheit von einigen Vorstandsmitgliedern und die Jugendwartin Prisca Roß zur 20. Jugendvollversammlung des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. im Saalbau Schmid.

Von links: Manuela Granzow, Andreas Granzow und Adrien Telke.

Das traditionelle Gasthaus "Zur Post" in Gelnhausen hat die Pforten geschlossen. Vergangenen Samstag feierte wurde im Kreise vieler Stammgäste mit der Gruppe "Kinzigtaler Manda", die mit bayerischer Blasmusik zu dem Charakter der Gaststätte passte, Abschied gefeiert. "Es fällt uns allen schwer, das Gasthaus aufzugeben, aber die Corona-Krise lässt uns keine andere Wahl", erklärte Geschäftsführer Andreas Granzow.

Zu einem Raubüberfall auf einen Kiosk, bei dem die Täter mit einem Messer drohten, kam es am späten Samstagabend gegen 22.30 Uhr in Offenbach/Bürgel in der Langstraße.

Die CDU Gelnhausen hat für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 30. September einen Antrag eingebracht, nach welchem Sitzungsunterlagen wie Einladung, Tagesordnung, Tischvorlagen und Anträge zukünftig digital, etwa via Beamer und Leinwand, den Stadtverordneten, aber vor allem auch dem anwesenden Publikum der Sitzung, öffentlich präsentiert werden sollen.

Am Wochenende sind dem Gesundheitsamt 12 weitere laborbestätigte Covid-19-Fälle für den Main-Kinzig-Kreis gemeldet worden. Die betroffenen Personen kommen aus Hanau (8), Maintal (2), Nidderau und Rodenbach. Eine Person ist als genesen eingestuft worden. Zudem wurde ein Fall an der Lindenauschule im Hanauer Stadtteil Großauheim gemeldet.

Zur ersten Herbstwanderung unter Corona-Bedingungen treffen sich die Wanderer des Spessartbundes Gelnhausen am Sonntag, 04.10.2020, um 9 Uhr am Triangulum.

Der Windpark bei Wächtersbach-Neudorf könnte in diesem Jahr erstmals einen Gewinn erzielen. Das kündigte Landrat Thorsten Stolz (SPD), zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH, deren Unternehmen Versorgungsservice Main-Kinzig die Anlagen betreibt, in der jüngsten Kreistagssitzung an. Die drei sogenannten Schwachwindanlagen mit einer jeweiligen Leistung von 2.500 Kilowatt waren 2014 in Betrieb gegangen.

Unterkategorien

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet, Unterfranken, der Wetterau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Sport-Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet, Unterfranken, der Wetterau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Kultur-Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet, Unterfranken, der Wetterau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Neuigkeiten aus der Wirtschaft im Main-Kinzig-Kreis und im Rhein-Main-Gebiet.

{source}
<!-- You can place html anywhere within the source tags -->


<script language="javascript" type="text/javascript">
<!-- SZM VERSION="2.0" --> 
<script type="text/javascript"> 
var iam_data = { 
"st":"vsprung", // site/domain 
"cp":"Schule", // code 
"sv":"ke", // Es wird keine Befragungseinladung ausgeliefert 
"co":"kommentar" // comment 

iom.c(iam_data); 
</script> 
<!--/SZM -->
</script>
<?php
<!-- SZM VERSION="2.0" -->
<script type="text/javascript">
var iam_data = {
"st":"vsprung", // site/domain
"cp":"Schule", // code
"sv":"ke", // Es wird keine Befragungseinladung ausgeliefert
"co":"kommentar" // comment
}
iom.c(iam_data);
</script>
<!--/SZM -->

?>
{/source}

Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde Ronneburg.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo