Der 45-jährige Fahrer eines Räum- und Streufahrzeugs kam am Samstag um 8.45 Uhr in Ausübung seiner Pflicht mit dem Streufahrzeug auf einem Gefällstück in Alsberg aufgrund spiegelglatter Fahrbahn ins Rutschen und prallte zunächst gegen einen geparkten Pkw. Dieser wurde durch den Aufprall auf einen weiteren geparkten Wagen und ein geparktes Wohnmobil geschoben.

Obwohl Petrus kein Einsehen mit unserer Veranstaltung hatte und der Himmel zwischendurch große Tränen weinte, war die Stimmung super und die meisten Golfer und Gäste trotzten dem Regen und hielten durch.

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Landesstraße 3178 ist ein 44 Jahre alter Mann aus Bad Soden-Salmünster ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Fahrer mit seinem Toyota gegen 9.55 Uhr zwischen Alsberg und der Kreuzung "Merneser Heiligen" aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner