In einem Wohnhaus mit mehreren Wohneinheiten in Bad Soden kam es am Sonntagmittag, 2. August 2020, zu einem Brand, bei dem Menschen aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden mussen. Der Rettungsdienst war zu der Zeit zu einem medizinischen Notfalleinsatz im Nachbargebäude, als sie Brandgeruch (angebranntes Essen) aus der Nähe wahrnahmen und über die Leitstelle die Feuerwehr informierte. Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde um 11:59 Uhr unter dem Stichwort "Essen auf Herd" alarmiert. Die Feuerwehren Bad Soden und Salmünster rückten an.

Entgegen der Veröffentlichung, dass die Veranstaltung WeinMusik am 8. Juli ab 19 Uhr bei schlechter Witterung ausfällt gibt der Kurbetrieb bekannt: Wegen der Live-Schalte der Hessenschau findet die WeinMusik mit der Band „Shake“ auf jeden Fall statt.

„Wir freuen uns sehr am 30. Juni endlich auch die Türen der Bade- und Saunalandschaft der Spessart Therme wieder öffnen zu können“, geben die Kurdirektoren Stefan Ziegler und Michael Lehrbacher nach dem Magistratsbeschluss am Montagabend bekannt.

Der Magistrat sowie der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Bad Soden-Salmünster haben sich am Montag umfangreich mit der Saison im Freibad Bad Soden beschäftigt. Dazu teilt Bürgermeister Dominik Brasch mit, dass „nach umfangreichen Diskussionen und Abwägung aller Argumente, die Freibadsaison im Freibad Bad Soden abgesagt wird.“

Nachdem die hessische Landesregierung am 10. Juni überraschend entschieden hat, dass nicht nur Freibäder, sondern alle Bäder unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen, erreichen die Spessart Therme kontinuierlich Kundenanfragen.

Nachdem die hessische Landesregierung das Feiern von Gottesdiensten erlaubt, wenn die nötigen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden, hat der Kirchenvorstand des Evangelisches Pfarramtes Salmünster intensiv beraten, ab wann und wie unter Corona-Bedingungen wieder Gottesdienst in der Kirche gefeiert werden kann.

Nachdem es im Zeitraum zwischen dem 11. April und dem 28. April zu mehreren Brandstiftungen in der Pacificusstraße in Bad Soden und der näheren Umgebung gekommen war, wendet sich die Kriminalpolizei in Gelnhausen nun an die Bevölkerung. Bisher sind keine größeren Schäden entstanden. An zwei Wohngebäuden misslang es dem Unbekannten Feuer zu entfachen.

Um 0:22 Uhr am Freitag, 17. April 2020, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Soden zu einem Brandeinsatz alarmiert. An der Straße Zum Heegwald brannte erneut - wie bereits am Karsamstag - eine Hecke. Vor Ort stellte die Mannschaft des Löschgruppenfahrzeugs (LF 20/16) aus Bad Soden ein schon ausgedehntes Kleinfeuer fest, das sich durch die Trockenheit rasch vergrößerte.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner