Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bad Soden und Romsthal

Bad Soden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag, 15. August 2019, zwischen Bad Soden und Romsthal. Auf der Landstraße L 3178 krachten zwei Pkw auf regennasser Fahrbahn frontal ineinander. Ein Fahrzeug wurde von dem Aufprall in den Acker neben der Fahrbahn geschleudert. Drei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Um 16:50 Uhr wurden Rettungsdienst, die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster und die Polizei alarmiert.

romsthalsoden.jpg
romsthalsoden1.jpg
romsthalsoden2.jpg
romsthalsoden3.jpg
romsthalsoden4.jpg
romsthalsoden5.jpg
romsthalsoden6.jpg

Drei Rettungswagen, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber sowie die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen eilten zur Einsatzstelle.  Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, unterstützte die Rettungsarbeiten und sicherte die Einsatzstelle und Landung und Start des Rettungshubschraubers ab. Die Straße musste bis zum Ende der Rettungsarbeiten bis gegen 18 Uhr voll gesperrt bleiben. Die verletzten Personen werden rettungsdienstlich und notärztlich versorgt und mit Rettungshubschrauber und mit Rettungswagen zur Weiterversorgung in Krankenhäuser gebracht. Einsatzleiter der Feuerwehr war der 2. Stv. Stadtbrandinspektor Frank Widmayr.

Text und Fotos: www.feuerwehr-bss.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner