Vokalensemble Quintessenz spendet 800 Euro für verlassene Kinder

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Vokalensemble Quintessenz hat die beim Weihnachtskonzert gesammelten Spenden in Höhe von 800 € an den Verein "Hilfe für das verlassene Kind e. V." in Lauterbach übergeben.

Anzeige
WebBanner 300x250px animiert Weih2017

Der Verein ist Träger des Hauses am Kirschberg in Lauterbach. In dieser Einrichtung wird alleinerziehenden Müttern und ihren Kindern in der Weise geholfen, dass die Mütter gleichzeitg eine Ausbildung absolvieren und ihre Kinder behalten und erziehen können. Damit werden sie vor dem Verlassenwerden bewahrt und die oftmals schweren seelischen Folgeschäden vermieden.

Diese Art der Kinder- und Jugendhilfe ist einzigartig in Hessen und wird auch von vielen Müttern mit Kindern aus dem Main-Kinzig-Kreis angenommen. Im vergangenen Jahr konnte die Einrichtung ihr 50-jährgies Bestehen feiern. Die Mitglieder von Quintessenz hoffen, dass ihr inzwischen langjähriges Spendenengagement dazu beiträgt, dass die "Hilfe für das verlassene Kind" auch weiterhin ihr einzigartiges Hilfsangebot aufrecht erhalten kann.

Foto (von links): Dr. Jens Uffelmann (Quintessenz), Marina Hansel (Spendenbeauftragte des Vereins Hilfe für das verlassene Kind), Dr. Frank Kleespies (Quintessenz) und Tobias Hoffmann (Geschäftsführung Haus am Kirschberg).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner