Bad Soden-Salmünster: Dominik Brasch gewinnt Bürgermeisterwahl

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Dominik Brasch wird neuer Bürgermeister in Bad Soden-Salmünster. Bei der Wahl am 15. April 2018 setzte er sich mit 57,9 Prozent gleich im ersten Wahlgang durch.  Brasch trat als parteiloser Kandidat zur Bürgermeisterwahl an, wurde aber von GWL, SPD und CDU unterstützt.

Auf 23,4 Prozent kam der Dr. Frank Kleespies und 17 Prozent der Wählerstimmen erhielt Wolfgang Will. Nur wenige Wähler machten ihr Kreuz bei Elke Feit und Hartmut Glaschke (beide 0,7 Prozent) sowie Cristian Sutianu (0,2 Prozent).

Insgesamt waren 10.670 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt, die Wahlbeteiligung lag bei 52,3 Prozent.

Hier geht's zu den Ergebnissen der Bürgermeisterwahl in Bad Soden-Salmünster

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner