Neue Jugendfeuerwehrwarte

Biebergemünd
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Veränderungen bei den jungen Brandschützern der Feuerwehr Biebergemünd Nord.

jfwbiebergnord.jpg
jfwbiebergnord1.jpg

Im Rahmen von zwei Übungsabenden der Einsatzabteilung bekamen Oliver Kling und Finja Neumann von Wehrführer Thomas Kling und dem stellvertretenden Wehrführer Ottmar Walter ihre Ernennungsurkunden zu stellvertretenden Jugendfeuerwehrwarten überreicht. Sie unterstützen ab sofort die Jugendfeuerwehrwarte Sebastian Ziegler und Yannik Schum bei der Betreuung sowie Ausbildung der jungen Kameraden und Kameradinnen im Feuerwehrdienst, aber auch bei den zahlreichen Themen und Aktivitäten der allgemeinen Jugendarbeit.

Beide Wehrführer betonten in einer kurzen Ansprache vor den anwesenden Feuerwehrkameraden, wie wichtig und unbedingt erforderlich eine gute und engagierte Arbeit mit den jungen Kameraden und Kameradinnen für den erforderlichen Nachwuchs in der Einsatzabteilung ist. Über 90 Prozent der Mitglieder der heutigen Einsatzabteilung hatten bereits viele Jahre in der Jugendfeuerwehr verbracht und verfügten somit schon über erhebliche Fachkenntnisse in Feuerwehrtechnik, welches ein großer Vorteil in den ersten Monaten in der Einsatzabteilung, aber auch bei Absolvierung der ersten Lehrgänge und Seminare war. Weiterhin betonten beide Wehrführer die besonderen Herausforderungen, die in diesem Jahr an die Jugendfeuerwehrwarte gestellt würden. Mehrere Monate konnten keine Gruppenstunden abgehalten werden, trotzdem gelang es, die jungen Kameraden und Kameradinnen weiterhin für den Feuerwehrdienst zu begeistern, wie die Übungsbesuche, die in diesen Tagen wieder unter besonderen Schutz und Hygienemassnahmen durchgeführt werden, zeigen.

Foto (von links): Jugendfeuerwehrwart Sebastian Ziegler, stellv. Ottmar Walter, stellv. Jugendfeuerwartin Finja Neumann (Mitte).
Foto (von links): Wehrführer Thomas Kling, stellv. Jugendfeuerwehrwart: Oliver Kling.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!