probefreikassel.jpg

Unmittelbar vor dem geplanten Frühlingskonzert im April wurde das Orchester durch die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gestoppt. Nicht nur das traditionelle Konzert, sondern auch sämtliche Festveranstaltungen wurden abgesagt. Die neuesten Lockerungen machten es nun endlich möglich, unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften wieder eine Gesamtprobe abzuhalten. Um die Abstandsregeln einzuhalten, wurde die Probelokalität auf dem Platz vor dem am alten Sportlerheim ins Freie verlegt. Vielen Dank dem TSV Kassel für die Bereitstellung des Platzes.

Dem Aufruf zur ersten Probe sind zahlreiche Musikerinnen und Musiker gefolgt und alle freuten sich, wieder gemeinsam zu musizieren und sich zu treffen. Dirigent Paul Momberger veranstaltete ein „Wunschkonzert“, bei dem die Musiker Vorschläge vorbringen konnten. So entstand ein buntgemischtes Musikprogramm und weit über Kassel erklangen verschiedene Polkas, Märsche und auch moderne Klänge wie Italo Pop Klassik und mehr. Auch einige Fans und Zuhörer fanden sich nach und nach ein und lauschten im entsprechenden Abstand den Klängen des Musikvereins und zollten dies mit kräftigem Applaus. Als es zu Dämmern begann erklang auf Wunsch der Fans nochmals der Böhmische Traum und jeder Musiker war sich sicher, dies bald zu wiederholen, solange es die Lichtverhältnisse es zulassen.

Auch das Orchester „Die Spätlese“ nahm einen Tag vorher die Probe im Freien auf und probten ebenso begeistert und mit viel frischem Elan.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2