„Achtung Oma“ heißt der Titel des Stücks des Darmstädter Kikeriki-Theaters, das die Wilde Kultur Birstein am Freitag, 24. August, um 20 Uhr im Bürgerzentrum präsentiert.

Die Feuerwehrscheune in Birstein muss weiter wachsen. Die Ausstellungsräume auf dem ehemaligen Bauernhof am Ortseingang von Untersotzbach reichen schon lange nicht mehr aus, wie Museumsleiter Süren Reifschneider berichtet. Doch der leidenschaftliche Sammler hat bereits konkrete Ausbaupläne.

Ab Montag, den 28.05.2018 starten umfangreiche Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen den beiden Birsteiner Ortsteilen Fischborn und Lichenroth. Zur Umsetzung der Baumaßnahme muss die Bundesstraße jedoch voll gesperrt werden. Für den überörtlichen Verkehr wird eine entsprechende Umleitungsstrecke eingerichtet und ausgeschildert. Diese führt ab Fischborn auf der K 918 über Mauswinkel zur K 912 wieder zurück zur B 276, sowie in umgekehrter Fahrtrichtung.

Freibier für alle – dieses Urteil wäre nach einem Streit von zwei Landwirten aus Birstein zumindest den Zuschauern der Verhandlung im Amtsgericht Gelnhausen wohl am liebsten gewesen. Die 61 und 53 Jahre alten Männer hatten sich nach einer tätlichen Auseinandersetzung im April des vergangenen Jahres gegenseitig angezeigt, auf der Anklagebank musste aber nur der Ältere von beiden Platz nehmen. Und der streute das Gerücht, dass sein Kontrahent Freibier für den ganzen Ortsteil am Abend versprochen habe, sollte er verurteilt werden.

Eine der ältesten Traditionen der Wächtersbacher Altstadtbuchhandlung Dichtung & Wahrheit lebte am zurückliegenden Donnerstag erneut auf.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner