Gewerbeverein Birstein finanziell gut aufgestellt

Birstein
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende des Gewerbevereins Birstein, Günter Gleiß, knapp 20 Mitglieder in Illnhausen begrüßen.

Sein Vorstandsbericht fiel diesmal relativ knapp aus, da die letzte Versammlung noch nicht allzu lange zurück lag. Schwerpunkt der Vorstandsarbeit war die Vorbereitung der Birsteiner Messe am 22. und 23. Juni auf dem Festplatz. Gleiß zeigte sich optimistisch: „Besonders erfreulich ist, dass der Großteil der Ausstellungsflächen bereits vergeben ist. Es liegen fast 60 Anmeldungen vor und das Catering wird in diesem Jahr mit einem spektakulären Foodtruck sichergestellt.“ Die anwesenden Unternehmer hatten anlässlich der Mitgliederversammlung sogar bereits die Möglichkeit Einblick in die, vom Vorstand festgelegte, Einteilung der Flächen zu bekommen.

Die laufende Gutscheinaktion des Gewerbevereins hob Gleiß in seiner Ansprache noch einmal deutlich hervor. Die Gutscheine, die durch die ortsansässigen Kreditinstitute, VR Bank Fulda und Kreissparkasse Gelnhausen, vertrieben werden, erfreuen sich seit ihrer Einführung Ende 2016 großer Beliebtheit in der Bevölkerung. Diese sind bei fast allen Mitgliedern des Gewerbevereins einlösbar, damit sehr flexibel und als Geschenk bestens geeignet. Das bestätigte auch Katja Brand in ihrer Funktion als Schatzmeisterin. Allein im Jahr 2018 wurden über 20.000 Euro Umsatz mit den Gutscheinen für die regionalen Unternehmen generiert. Auch für die Messe sieht sich der Verein auf Grundlage seiner derzeitigen Finanzsituation solide aufgestellt.

Nachdem die Kassenprüfer die ordnungsgemäße Kassenführung bestätigten, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Da keine Wahlen anberaumt waren, konnte direkt in die offene Diskussion übergegangen werden. Das die Jahreshauptversammlung des Vereins im Gasthaus „Zum Grünen Stern“ in Illnhausen stattfand, war kein Zufall. Bei der Betreiberfamilie Reichert handelt es sich um Neumitglieder im Verein, wie Gleiß mitteilte. Da passte es gut, dass insbesondere verschiedene Ideen zur Mitgliederwerbung besprochen wurden. Diese Konzepte möchte der Vorstand in seinen nächsten Sitzungen vertiefen und mit Leben füllen.

Hinsichtlich des zwischenzeitlich festgelegten Rahmenprogramms erfolgt eine weitere, separate Pressemitteilung seitens des Vorstandes, wie Pressesprecher Christian Götz verkündete.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner