Birstein: Reifenstapel an Industriehalle brennt

Birstein
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Um 15:10 Uhr wurde die Feuerwehr Birstein und Fischborn am Dienstag zu einem brennenden Reifenstapel alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich die Lage so dar, dass ein Reifenstapel an einer Industriehalle brannte und schon die Fassade sowie einen PKW entzündet hatte. Die brennenden Reifen sowie der PKW wurden durch zwei Atemschutztrupps mit Hilfe von Löschschaum abgelöscht.

reifenstapelbirstein4.jpg
reifenstapelbirstein3.jpg
reifenstapelbirstein2.jpg
reifenstapelbirstein1.jpg
reifenstapelbirstein.jpg

Da zu Anfang des Einsatzes nicht klar war, ob das Feuer schon hinter der Fassade hoch gebrannt war, wurde die Wehren Untersotzbach und Unterreichenbach nachalarmiert. Im Zuge der Nachlöscharbeiten wurde die Fassade mit Hilfe der Drehleiter der Wehr Bad Soden entfernt.

Text und Fotos: Feuerwehr Birstein

Polizeibericht: Bei einem Brand auf dem Gelände einer Baustofffirma in der Lauterbacher Straße wurden am Dienstagnachmittag ein Lagergebäude und ein Fahrzeug beschädigt. Gegen 15.15 Uhr wurde gemeldet, dass auf dem Gelände ein dort gelagerter Reifenstapel brennen würde. Das Feuer beschädigte die Fassade einer Lagerhalle sowie den vor Ort geparkten Hyundai einer Mitarbeiterin. Der Gesamtschaden wird derzeit auf 55.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen, die rund um den Brandort Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner