Familie Bartholomä die ersten Gäste im Freizeitbad Birstein

Birstein
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Familie Bartholomä aus Steinau-Ulmbach sind die ersten Badegäste in der zweiten Corona-Saison im Freizeitbad Birstein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

badegeastbirstein.jpg

Nach vielen Wochen der Ungewissheit und umfangreichsten Vorarbeiten begrüßte der derzeitge Leiter des Bades, Erwin Schneider, im Beisein von Schwimmmeister Matthias Mateju und Damla Ciftci Familie Bartolomä am Samstagmorgen pünktlich zur Öffnung um 9 Uhr. Familie Ciftci wird wieder die Betreuung der Cafeteria sowie der Kasse im Freizeitbad übernehmen.

Nach Aushändigung der obligatorischen „Zehnerkarte“ gab es insbesondere für die drei Kinder kein Halten mehr und es ging sofort in das wohltemperierte Wasser des Freizeitbades. Die Gemeinde Birstein zeigt sich mit dem Auftakt sehr zufrieden. Am ersten Badetag, besuchten circa 1.000 Badegäste (über den Tag verteilt) das schöne Bad mit angenehmen 28 Grad zur Eröffnung am vergangenen Samstag. Die Badegäste zeigten sich sehr verantwortungsbewusst bei Einhaltung der derzeitigen Corona-Regeln.

Alle weiteren Infos zu den Nutzungsbedingungen sowie dem ampelbasierten Zugangssystem sind auf der Webseite der Gemeinde Birstein www.birstein.de ausführlich dargestellt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!